Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mein AboPlus Lift veröffentlicht neue Platte – Gästelistenplätze zu gewinnen
Specials LVZ-Aktion LVZ-Events Mein AboPlus

Lift veröffentlich neue Platte – Gästelistenplätze zu gewinnen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Alle Infos zu den Veranstaltungen der Leipziger Volkszeitung und zu Ticketrabatten für LVZ-Abonnenten
09:13 16.09.2020
Die Band „Lift“ stellt am 1. Oktober ihre neue Platte „Der Admiral“ exklusiv in der LVZ-Kuppel vor. Quelle: Lift
Anzeige
Leipzig

Die 1973 gegründete Band „Lift“ kommt zu einem ganz besonderen Abend nach Leipzig. Am 1. Oktober veröffentlicht sie ihr neues Album mit dem Titel „Der Admiral“. Dafür hat sich die Artrockband einen Platz hoch über den Dächern der Messestadt ausgesucht: die LVZ-Kuppel. Ab 19 Uhr erinnern sie sich mit Gästen an vergangene Zeiten, an alte Hits und bringen auch ein paar Kruzianer vom berühmten Dresdner Kreuzchor mit.

Die durch die Pandemie erzwungene Konzertpause erlaubte der Band das bereits seit einiger Zeit vorliegende neue Material zu produzieren und zur Veröffentlichung vorzubereiten. Entstanden ist eine EP (Extended Play), die als Vinyl und im Streaming veröffentlicht wird. Herzstück ist der namensgebende Titel „Der Admiral“.

Anzeige

Für die Präsentation ihres Albums werden exklusiv für AboPlus-Karteninhaber Gästelistenplätze verlost.

Eine Band mit Stil

Aus einem Dresdner Septett ging 1973 die Gruppe Lift hervor. Ihr erstes Konzert gab die Gruppe am 28. Januar 1973. Sie spielte zunächst Blues, Soul und Gospel mit Bläserbesetzung. Insbesondere von 1975 bis 1980 verfasste die Gruppe hauptsächlich melodische und meist lange Artrockstücke. Äußerst charakteristisch für die Band ist außerdem der mehrstimmige und kraftvolle Chorgesang. Ab ihrem dritten Album „Spiegelbild“, kennzeichnen vor allem elektronische Instrumente und starke Rhythmusbetonungen ihren Musikstil.

Nach der Wende besann sich die Band unter Führung von Werther Lohse auf ihre erfolgreiche Zeit. Von 1992 bis 2000 war Henning Protzmann Bassist bei Lift. Das 1998 veröffentlichte Album „LIFT Classics“ lässt die Lift-Musik in einem neuen, klassisch arrangierten Gewand erscheinen. Im Projekt „Ostrock in Klassik“ im Jahr 2007 wird diese Form gemeinsam mit anderen Bands auf den großen Bühnen Deutschlands fortgeführt und als CD/DVD auch veröffentlicht.

Zusammen mit Sängern des ehemaligen Sängern des Dresdner Kreuzchors startete Lift Ende 2019 das Projekt „Am Abend mancher Dinge“. Im Stil einer Orgelvesper präsentieren Sänger Werther Lohse und Keyboarder Andrè Jolig an der Kirchenorgel, gemeinsam mit den Kreuzchor-Sängern, Lift-Musik in einer neuen Version.

Die Band „Lift“ stellt ihre neue Platte „Der Admiral“ vor

Wann?

1. Oktober 2020, ab 19 Uhr in der LVZ-Kuppel (Peterssteinweg 19)

Verlost werden?

exklusiv für AboPlus-Karteninhaber 25 x 2 Gästelistenplätze

Wie kann ich gewinnen?

Auf https://leser-quiz.de/lvz/verlosunglift die Gewinnspielfrage richtig beantworten und mit ein bisschen Glück gewinnen.

Teilnahmebedingungen:

Unter allen Teilnehmern, die die Frage richtig beantwortet haben, werden die Gästelistenplätze verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren bis zum 24. September.

Informationen zur Datenverarbeitung unter http://www.madsack.de/Informationen_gem_art_13_eu_dsgvo

Von PR