Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
32°/ 19° Gewitter
Specials LVZ-Aktion LVZ-Kunstpreis News

News zum LVZ-Kunstpreis

Stimmen zur Kunstpreisträger-Schau - „So eine Ausstellung habe ich noch nicht gesehen“

Viel Spaß sollte man den Besuchern von Henrike Naumanns Preisträgerausstellung vielleicht nicht unbedingt wünschen, dafür ist ihre Ausstellung zu politisch und tiefgreifend. Wir haben Besucher nach ihren ersten Eindrücken gefragt.

13.12.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Was brauchen junge Künstler, um voranzukommen? Menschen in Institutionen, die sich was trauen, und Freunde, die zum Beispiel Schränke tragen. Das sagte Henrike Naumann am Donnerstag, nachdem sie den LVZ-Kunstpreis von LVZ-Geschäftsführer Björn Steigert erhalten hatte.

13.12.2019

Henrike Naumann hat den LVZ-Kunstpreis 2019 erhalten. In ihrer Ausstellung „2000“ zeigt sie ein verstörendes Deutschlandbild.

18.03.2020

Am Donnerstag erhält Henrike Naumann den 13. Kunstpreis der Leipziger Volkszeitung und zeigt ihre Installation „2000“ im Museum der bildenden Künste in Leipzig. Die Besucher müssen sich auf einiges gefasst machen.

11.12.2019
Anzeige

Am 12. Dezember erhält Henrike Naumann den Kunstpreis der Leipziger Volkszeitung im Museum der bildenden Künste. Die seit 1995 alle zwei Jahre ausgelobte Auszeichnung wird in diesem Jahr zum 13. Mal vergeben. Sie ist längst eine Institution, die mit ihren Preisträgern wächst.

03.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Flankierend zur Preisträgerschau mit Arbeiten von Henrike Naumann werden im Foyer des MdbK Arbeiten von früheren LVZ-Kunstpreisträgern gezeigt, die diese für eine Sonderausgabe zum 125-jährigen Bestehen der Leipziger Volkszeitung schufen.

30.11.2019

Mit Möbeln thematisiert Henrike Naumann historische Umbrüche und politische Prozesse. Am 12. Dezember erhält die Installationskünstlerin den LVZ-Kunstpreis. Im Interview spricht die 35-Jährige über ihre Inspiration, die Suche auf Flohmärkten, die Expo 2000 und die Treuhandanstalt.

30.11.2019

Was passierte nach 1989, und wie wurde seitdem Identität geprägt? Damit beschäftigt sich die 1984 in Zwickau geborene Künstlerin Henrike Naumann. Mit Möbeln inszeniert sie die Zeit nach der Wende – derzeit im Kunstverein Hannover zu sehen. Im Dezember erhält sie den 13. LVZ-Kunstpreis.

18.07.2019

Er male auch deshalb, sagt Benedikt Leonhardt (33), weil er damit in einem Raum jenseits der Sprache unterwegs sein könne. Am Freitagabend hat er im Museum der bildenden Künste den Kunstpreis der Leipziger Volkszeitung erhalten.

Jürgen Kleindienst 25.06.2018