Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schülerbeiträge Bekommen Mozart, Bach & Co. Konkurrenz?
Specials LVZ-Aktion Zeitung in Schulen Schüler lesen Zeitung Schülerbeiträge Bekommen Mozart, Bach & Co. Konkurrenz?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 12.12.2017
Einige Schüler des Lerchenberggymnasiums Quelle: privat
Anzeige

Bei dem Händel-Projekt handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem Klassen bis Mitte Januar selbst komponierte Stücke einschicken können. Diese werden auf der Internetseite des Händel-Experiments vorgestellt. Die besten drei Kompositionen werden dann am 3. Mai 2018 zum Abschlusskonzert des MDR-Sinfonieorchesters gespielt. Nicht viele Klassen hatten das Glück, bei dem Händel-Projekt mitwirken zu dürfen, doch die 5b und die 8b schon.

Die 5. Klasse komponierte zum Thema Wasser Melodien. Zuerst haben sie sich eine Geschichte dazu ausgedacht und diese dann in eine Melodie zusammengefügt. Bei der Frage, was ihre Erwartungen sind und was sie von dem Projekt halten, berichtete die Schülerin Anna-Elisa: „Ich fand es von Anfang an sehr interessant und echt cool.“ Kevin meinte, dass nach ein paar Startschwierigkeiten das Experiment sehr interessant und hilfreich gewesen sei. Sie arbeiten noch immer an ein paar Kleinigkeiten, jedoch hat diese Komposition Potenzial. „Die ganze Klasse hatte viel Spaß daran“, erzählte ihre Musiklehrerin Frau Renk.

Anzeige

Die Klasse 8b bestritt dieses Projekt auf etwas andere Art und Weise. Sie arbeiteten an einem Rondo mit dem Computerprogramm „Ludwig3“. Dies funktioniert so: Man entwirft eine Melodie im Programm und fügt die einzelnen Kompositionen der Schüler zum endgültigen Rondo zusammen. „Ich fand das Projekt sehr schön, da es abwechslungsreicher war als der normale Unterricht und das Programm für unsere Altersklasse wirklich gut gemacht ist“, meinte Susanna aus der 8b. Der ganzen Klasse macht es eine Menge Spaß, am Computer zu musizieren und zu komponieren. Ich würde es gerne wiederholen, weil es eine super Erfahrung war“, schwärmte Marielle.

Viele Schüler konnten ihrer musikalischen Fantasie in dem Händel-Projekt freien Lauf lassen, bei dem schöne Kompositionen entstanden sind, mit denen sie Mozart, Bach und vielen anderen Konkurrenz machen.

Von: Laura Mann, Leonie Krause, Lena Kipping, Viviane Meike, Sina Wendt, Leonie Winter ( Klasse 8b, Lerchenberggymnasium Altenburg)

Schülerbeiträge BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig - Leben ohne Legende?
12.12.2017
Schülerbeiträge BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig - Aberglaube als Mordmotiv
12.12.2017