Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuell LVZ-live: Rückblicke mit Peter-Michael Diestel in der Kuppel
Specials LVZ-Aktionen LVZ-Events Aktuell LVZ-live: Rückblicke mit Peter-Michael Diestel in der Kuppel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Alle Infos zu den Veranstaltungen der Leipziger Volkszeitung und zu Ticketrabatten für LVZ-Abonnenten
15:11 09.10.2019
Peter-Michael Diestel liest Ende Oktober in der Glaskuppel der LVZ aus seinem Buch "In der DDR war ich glücklich. Trotzdem kämpfe ich für die Einheit". Quelle: Susann Welscher

Peter-Michael Diestel nimmt Rückblick, aber keine Rücksicht. Zu seinem Handwerk gehört die Provokation. Der bekennende Geschichtsrevisionist widerspricht dem, was inzwischen in den Geschichtsbüchern steht. Und er gewährt zum Beweis erhellende Einblicke in den damaligen Politikbetrieb. Zum Beispiel wie man ihn aufforderte, den Regierungschef zu stürzen, und wie er am Ende selbst gestürzt werden sollte, weil er sich nicht an die Leine legen ließ. So rettete er sich eine Zukunft, die er heute genießt.

Peter-Michael Diestel ist Jahrgang 1952, promovierter Anwalt, Mitbegründer der DSU, 1990 DDR-Innen- minister und Vize-Premier. Er war Abgeordneter und Oppositionsführer im Brandenburger Landtag von 1990 bis 1992. Seit 1993 betreibt Diestel eine Anwaltskanzlei.

Moderation: Roman Knoblauch

LVZ-live: Rückblicke mit Peter-Michael Diestel

Lesung und Talk in der Glaskuppel
Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Eintritt: 12 Euro, 10 Euro mit AboPlus-Vorteil für Abonnenten
(zzgl. Vorverkaufsgebühr)

LVZ-Kuppel
Peterssteinweg 19
04107 Leipzig

Kartenvorverkauf: Tickets für die Veranstaltung erhalten Sie im LVZ-Foyer, Peterssteinweg 19, und Barthels Hof, Hainstraße 1, sowie in allen LVZ-Geschäftsstellen, unter der gebührenfreien Ticket-Hotline 0800 2181050 und unter www.ticketgalerie.de.