Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
LVZ präsentiert Musik aus „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ in der Arena Leipzig
Specials LVZ-Aktionen LVZ-Events LVZ präsentiert Musik aus „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ in der Arena Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Alle Infos zu den Veranstaltungen der Leipziger Volkszeitung und zu Ticketrabatten für LVZ-Abonnenten
15:03 03.06.2019
Die fantastische Welt der Elben und Hobbits aus "Herr der Ringe" als Live-Konzert wird dem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten. Quelle: DAVIDS/Darmer
Leipzig

Nach 100.000 Besuchern, ausverkauften Konzerten und sagenhafter Begeisterung geht die fantastische Welt der Hobbits und Elben aus J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“ 2020 erneut als Live-Konzert mit symphonischem Orchester, Chor und dem Tolkien-Ensemble auf Tour.

Fast 100 Mitwirkende werden am 17. Januar 2020 die Arena Leipzig in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln –präsentiert von der Leipziger Volkszeitung.

Im neuen Programm begeistern die Welterfolge von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox, Enya und Ed Sheeran, ein Beitrag von „Saruman“-Darsteller Sir Christopher Lee sowie ein unveröffentlichter Song für Peter Jackson .

In der zweistündigen Aufführung wird die sagenhafte doppelte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt – von den bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elben. 

Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogien „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Aus den Filmtrilogien ist Pippin-Darsteller „Billy Boyd“ dabei, der für Peter Jackson „Edge of Night“ in „Herr der Ringe“ sowie „The Last Goodbye“ in „Der Hobbit“ geschrieben und gesungen hat.

Die Philharmonie des Auenlandes möchte die Zuhörer mit ihrer Lust am Musizieren begeistern. Das Tolkien-Ensemble interpretiert die Lieder und Gedichte zum Teil klassisch und zum anderen in einem irisch-folkloristisch angehauchten Stil.

DER HERR DER RINGE & DER HOBBIT – das Auenland-Konzert
mit "Pippin" Billy Boyd
17. Januar 2020, 20 Uhr, Arena Leipzig

Kartenvorverkauf: Tickets erhalten Sie im Internet unter www.ticketgalerie.de, in der Ticketgalerie Leipzig: LVZ Foyer, Peterssteinweg 19, und Barthels Hof, Hainstraße 1, sowie in allen LVZ-Geschäftsstellen und über die gebührenfreie TicketHotline 0800 2181 050.

Von PM