Menü
Anmelden
Wetter heiter
25°/ 7° heiter
Specials LVZ-Aktionen Lokalhelden
Der Lokalheld 2019 Siegfried Hempel (3.v.l.) im Kreise der Gratulanten: Judith Fröhlke (v.l.), Leiterin Vertrieb und Marketing der Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft, Annelore Hempel, Uwe Krahl, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Döbeln und Juliane Scheder vom Vertriebsmanagement der Sparkassese.

Es ist entschieden. Sie, liebe Leser, haben entschieden: Siegfried Hempel (80) aus Bennewitz ist der Lokalheld 2019. 1.100 Stimmen sind bei der Gemeinschaftsaktion von Döbelner Allgemeine Zeitung und Kreissparkasse Döbeln eingegangen. Die meisten votierten für Siegfried Hempel, der die Landstraßen seiner Heimat vom Müll befreit.

28.06.2019

Drei Katzenbabys hat Michaela Filla aus Roßwein jetzt vor dem sicheren Tod gerettet. Schon seit einem Jahr engagiert sie sich in der Katzeninitiative der Stadt.

Er ist der Hauptmann der Leisniger Stiefelwacht. Die Stiefelwacht selber existiert seit 20 Jahren – und macht dieses Jahr Schluss.

Sie tun alles für ihre Familie: Trotz eigener Gesundheitsprobleme pflegt das Ehepaar die Eltern und hilft ihrer Tochter mit den Enkeln, wo es nur geht.

Der Roßweiner hat das Herz am rechten Fleck und ist ganz selbstverständlich immer da, wenn andere Hilfe brauchen.

Claus-Dieter Andrä betreibt ein Museum für historische Fahrzeuge, Motoren und DDR-Alltagsgegenstände.

Der 80-Jährige meckert nicht lange, wenn ihn etwas stört, sondern packt an. Zum Beispiel beim Müll am Straßenrand.

Andreas Riethig aus Döbeln ist viel mehr als ein Eisenbahnhistoriker. Es gibt viele Gründe, weshalb er zum Lokalhelden 2019 gewählt werden könnte.