Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
BSG Chemie BSG Chemie hat genug von der Winterpause - Leipziger empfangen Radebeul
Sportbuzzer BSG Chemie BSG Chemie hat genug von der Winterpause - Leipziger empfangen Radebeul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 07.03.2013
Von Frank Müller
BSG-Trainer Steffen Hammermüller Quelle: Christian Nitsche
Leipzig

"Selbst die Spiele gingen nach dem letzten Schneefall kaum noch", klagt der Trainer. Am Mittwoch konnte bei der Reserve des ZFC Meuselwitz aber nochmal geübt werden und es sprang ein gut klingender 5:2-Sieg heraus.

Immerhin, denn die Meuselwitzer Jungspunde sind in Thüringen ebenfalls Landesligist. Völlig gefallen hat der Kick dem Trainer zwar nicht (Hammermüller: "Wir haben uns schwer getan."), aber der ZFC steht in der Thüringenliga immerhin außerhalb von akuter Abstiegsgefahr, auf Rang elf. Genau da steht Chemie auch - in der Sachsenliga.

Am Sonnabend, 15 Uhr, empfangen die Chemiker den Radebeuler BC, der einen Rang hinter Chemie auf Platz zwölf liegt, aber zumindest schon ein Punktspiel in den Knochen hat. Das ging allerdings daneben, beim Tabellenführer FC Oberlausitz Neugersdorf gab es für die Schützlinge von Trainer Jan Seifert eine 0:3-Niederlage.

Ungeachtet dessen will Hammermüller die Jungs aus dem Elbtal keineswegs schonen: „Mit den Gästen haben wir noch eine Rechnung offen, denn in Radebeul haben wir völlig unnötig 0:1 verloren", erinnert sich der Chemie-Coach, der personell trotz der Genesung von Erik Baders ein paar Sorgen hat. So ist der Einsatz von Patrice Meißner wegen einer Erkältung fraglich, Normal Lee Gandaa und Thomas Hönemann konnten beruflich bedingt nicht voll trainieren und Martin Korndörfer hat nach wie vor Knieprobleme, konnte in der Vorbereitung nie voll trainieren. Routinier Bader hofft indes, endlich wieder zum Einsatz zu kommen und denkt aber auch an die Fans: "Die sind bestimmt genau so ungeduldig wie wir, für die ist es genau so gut, dass es nun endlich wieder losgeht."

Frank Müller

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig und in der Region fallen am Wochenende aufgrund der Wetterlage, schlechter Platzbedingungen und zu weniger Polizeibeamte erneut zahlreiche Fußballspiele aus.

01.03.2013

Die BSG Chemie holt nach den Vorwürfen der SG Leipzig Leutzsch zum Gegenschlag aus. Beim Fanabend des Vereins am Freitagabend im Westwerk, teilte der Verein mit, dass er rechtliche Schritte wegen Verleumdung einleiten will.

23.02.2013

Die Fußballer der BSG Chemie Leipzig haben momentan nur einen Wunsch: Die Rückrunde in der Landesliga soll endlich beginnen. Nachdem das Heimspiel am 9. Februar gegen den BSC Freiberg wegen des Winterwetters abgesagt werden musste, hoffen die Spieler, dass sie am Samstag beim FC Eilenburg wieder gegen das runde Leder treten können.

21.02.2013