Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News DFL-Lizenauflagen für RB Leipzig: Aufsichtsrat soll durch Fördermitglied verstärkt werden
Sportbuzzer RB Leipzig News DFL-Lizenauflagen für RB Leipzig: Aufsichtsrat soll durch Fördermitglied verstärkt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 13.01.2015
Von Guido Schäfer
Leipzig

Die beiden ersten DFL-Forderungen waren schon im Sommer erledigt worden. Das Logo mit den berühmten Rindviechern wurde samtweich verändert, die Führungsgremien mit Red-Bull-fremdem Menschen aufgefrischt.

Jetzt musste nur noch die Einflussnahme der Club-Mitglieder (bisher 0,0) geregelt werden. Durchgesickert: Der RB-Aufsichtsrat bekommt Verstärkung aus dem Kreis der rund 200 Fördermitglieder. Zu Walter Bachinger, Wiebke Gorny und Oliver Hubertus gesellt sich künftig ein RB-Fördermitglied. Die Aufnahme-Barrieren für normale Mitglieder bleiben von der Einigung unberührt.

Guido Schäfer

Er war der RB-Königstransfer im Sommer 2014, kam für zwei Millionen Euro von Rapid Wien, hatte einen Ruf wie Donnerhall im Reisegepäck: Körper aus Stahl, Willen wie Rocky I bis V, geht dahin, wo es weh tut.

Guido Schäfer 13.01.2015

Der FC Erzgebirge Aue hat den Mittelfeldspieler Clemens Fandrich von RasenBallsport Leipzig ausgeliehen. Wie der Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte, spielt Fandrich bis zum Saisonende im Lößnitztal.

12.01.2015

Vereint in der Sache: Die sonst entzweiten Fußballvereine 1. FC Lok und Chemie Leipzig folgten am vergangenen Montag dem Ruf von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) zu einem runden Tisch gegen Fremdenfeindlichkeit und unterstützen die Proteste gegen Legida.

09.01.2015