Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
RB-Archiv Fandrich kommt von Zweitligist Energie Cottbus zu RB Leipzig – Vertrag bis 2016
Sportbuzzer RB Leipzig RB-Archiv Fandrich kommt von Zweitligist Energie Cottbus zu RB Leipzig – Vertrag bis 2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 06.01.2013
Clemens Fandrich (r.) bei einem Spiel von Energie Cottbus II gegen Lok Leipzig (Archivfoto) Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Noch am Sonntag soll er einen Laktat-Test absolvieren.

Fandrich gab sein Debüt in der 2. Bundesliga für Cottbus im September 2009. In den vergangenen drei Spielzeiten stand er für die Lausitzer 27 Mal auf dem Platz. Seine Karriere als Jugendspieler begann der 1,77-Meter-Mann 1995 beim SV Werben. Im Jahr darauf wechselte er zu Energie.

Anzeige

Für RB-Trainer Alexander Zorniger ist Fandrich eine „starke Alternative“ auf der Zehner-Position. „Clemens ist ein junger und offensiv starker Spieler, der mir in den persönlichen Gesprächen glaubhaft vermitteln konnte, dass der Wechsel aus der zweiten Liga zu RB Leipzig für ihn der richtige nächste Schritt in seiner Entwicklung ist“, sagte der Coach.

„Mir ist bewusst, dass die Mannschaft sehr gut eingespielt und in dieser Saison sogar noch ungeschlagen ist“, sagt der Neuzugang, „und es daher nicht einfach wird, mich in die Mannschaft zu spielen.“

Fandrich ist die zweite Neuverpflichtung von Rasenballsport in der Winterpause. Im Dezember war Stürmer Matthias Morys von der SG Großaspach zum Team gestoßen.

maf