Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
RB-Archiv Ohne Nico Frommer ins Camp - RB-Stürmer kuriert Knie-Blessur in Österreich aus
Sportbuzzer RB Leipzig RB-Archiv Ohne Nico Frommer ins Camp - RB-Stürmer kuriert Knie-Blessur in Österreich aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 14.01.2011
Von Guido Schäfer
Anzeige
Leipzig/Thalgau

Ungekrönter König beim Ausdauertest auf dem Laufband: Routinier Timo Rost. Der 31-jährige Mittelfeldspieler ging ab wie Schmidts Katze, zeigte seinem Trainer Tomas Oral, dass auch in der Rückrunde kein Weg an ihm vorbei geht.

Das Red-Bull-Leistungsdiagnostik- und Trainingszentrums in Thalgau wird von Bernd Pansold geleitet. Der betreut mit einem

Anzeige

Experten-Team mehr als 500 RB-Athleten aus verschiedenen Sportarten. Pansold ist einer der weltbesten Leistungsdiagnostiker, war von 1968 bis 1990 Arzt beim SC Dynamo Berlin und ins Staatsplanthema 14.25 - Leistungssteigerung mit unterstützenden Mitteln - involviert. Die werden im Bullen-Reich heuer selbstredend nicht verabreicht, die notwendige Steigerung gegenüber der schalen Vorrunde soll/muss auf natürliche Weise zustande kommen.

Trainer Oral ist der festen Überzeugung, dass seine Fußballer ein anderes Gesicht zeigen werden: „Alle sind jetzt sechs Monate weiter, kennen die Regionalliga besser." Auf der gestrigen Rückfahrt nach Leipzig blieb übrigens ein Platz im Bus leer. Stürmer Nico Frommer ist in Thalgau geblieben. Ösi-Mädel kennengelernt? Keine Lust mehr? Weder noch, der 31-Jährige kuriert unter den mächtigen Schwingen von Pansold sein Patellasehnen-Spitzensyndrom aus. Frommer wird voraussichtlich erst in der zweiten Woche zum türkischen Camp (16. bis 29. Januar/Antalya) stoßen. Am Freitag (18 Uhr) spielt RB beim FC Grimma.

Guido Schäfer