Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
RB-Archiv RB Leipzig feiert fünften Sieg im fünften Testspiel – 2:0 gegen Schweizer Erstligist
Sportbuzzer RB Leipzig RB-Archiv RB Leipzig feiert fünften Sieg im fünften Testspiel – 2:0 gegen Schweizer Erstligist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 28.01.2013
Grund zum Jubeln: Die Kicker von RB Leipzig feierten den fünften Erfolg im fünften Testspiel. Quelle: GEPA Pictures
Anzeige
Belek/Leipzig

Den FC St. Gallen, immerhin Tabellendritter in der ersten schweizerischen Liga, schlugen die Leipziger in ihrem Trainingslager im türkischen Belek mit 2:0.

Neuzugang Matthias Morys schloss einen Traumpass von Thiago Rockenbach zum 1:0 ab und erzielte sein erstes Tor für RB Leipzig (3.) Anschließend wurde St. Gallen stärker und hatte einige gute Offensivaktionen. Die Bullen-Abwehr um den gut aufgelegten Torhüter Fabio Coltorti verhinderte aber den Ausgleich.

Anzeige

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_21843]

Auch in Halbzeit zwei und nach elf Wechseln begannen die Leipziger Bullen mit aggressivem Pressing und setzten sich in der Hälfte der Schweizer fest. In der 62. Minute legte Carsten Kammlott das 2:0 nach und knallte den Ball nach starker Balleroberung flach ins lange Eck.

Kleiner Wermutstropfen: Mittelfeldspieler Bastian Schulz musste mit einem verdrehten Knie verletzt vom Platz. Die Diagnose steht noch aus. „Wenn sich bei Bastian Schulz keine schwere Verletzung herausstellt, war es ein sehr gelungenes Vorbereitungsspiel“, sagte Zorniger nach der Partie. „Wir sind aggressiv in die Zweikämpfe gegangen und hatten viele hohe Ballgewinne. Das sind die Mosaiksteinchen, die unser Spiel prägen sollen und das haben die Spieler gut umgesetzt“, so der Coach weiter.

Am Samstag sind die Roten Bullen wieder in ihrem angestammten Revier: Gegen den bayrischen Regionalligisten TSV Buchbach bestreiten die Leipziger ihr letztes Testspiel vor dem Rückrundenauftakt. Spielbeginn ist um 13.30 Uhr im Trainingszentrum am Cottaweg.

Dominik Bath