Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
RB-Archiv RB Leipzigs Nachwuchs feiert Doppel-Pokalsieg über Lok Leipzig und Dynamo Dresden
Sportbuzzer RB Leipzig RB-Archiv RB Leipzigs Nachwuchs feiert Doppel-Pokalsieg über Lok Leipzig und Dynamo Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 17.05.2012
Doppelfinalsieg des RB Nachwuchses am Donnerstag (17. Mai 2012) im sächsischen Landespokal. Hier: Die siegreiche U17 von RB Leipzig. Quelle: GEPA Pictures
Anzeige

E.) für sich. Die Finals wurden in Hohenstein-Ernstthal ausgetragen.

Im Spiel der B-Junioren gegen Lok trafen für den RB-Nachwuchs Robin Glänzel und Patrick Lunderstädt. Mit dem Sieg sicherte sich das Team das Startlos für den NOFV-Vereinspokal. „Ich hoffe, dass wir mit diesem Erfolg neuen Schwung mitnehmen und in den nächsten Spielen umsetzen“, erklärte U17-Coach Olaf Holetschek. RB-Nachwuchskoordinator Ivo Jungbauer zeigte sich kritisch und zufrieden zugleich: „Wir haben gegen die Mannschaft des 1. FC Lok Leipzig zwar ein Mittelklasse-Spiel gesehen, aber dennoch haben unsere Roten Bullen nicht unverdient gewonnen.“

Anzeige
Leipzig/Hohenstein-Ernstthal. Die beiden Nachwuchsteams von Regionalligist RB Leipzig haben am Donnerstag einen Doppel-Pokalsieg errungen. Während sich die U17 im Finale des sächsischen Landespokals mit 3:1 gegen Lok Leipzig durchsetzte, entschied die U19 ihr Endspiel gegen Dynamo Dresden mit 7:6 (n.E.) für sich. Die Finals wurden in Hohenstein-Ernstthal ausgetragen.

Die A-Junioren von RB dürfen nach dem Elfmeterkrimi gegen die SG Dynamo in der kommenden Saison beim DFB-Junioren-Vereinspokal (7. August) antreten. U19-Trainer Lars Weißenberger lobte die Leistung seiner Mannschaft: „Wir haben ein Spiel auf Augenhöhe gesehen, mit unnötigen Gegentoren auf unserer Seite. Unsere Jungs haben Moral bewiesen und bis zum Schluss die Nerven behalten.“ Den entscheidenden Elfmeter hatte Tom Nattermann verwandelt.

Spielstatistiken:

Landespokalfinale B-Junioren (U17)

Rb Leipzig - 1. FC Lokomotive Leipzig 3:1 (1:1)

Tore:

0:1 Glänzel (7.), 1:1 Zerber (27.), 1:2 Glänzel (71.), 1:3 Lunderstädt (73.)

Landespokal A-Junioren (U19)

RB Leipzig – SG Dynamo Dresden 7:6 n.E. (3:3 (2:1))

Tore:

1:0 Nattermann (4.), 1:1 Mai (7.), 2:1 Siebeck (33.), 2:2, 2:3 Rölke (46., 52.), 3:3 Nattermann (62.)

chl