Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reserve/Nachwuchs RB Leipzig II schlägt Erzgebirge Aue II – Abstand zu Verfolgern wächst
Sportbuzzer RB Leipzig Reserve/Nachwuchs RB Leipzig II schlägt Erzgebirge Aue II – Abstand zu Verfolgern wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 13.10.2014
Der Bullennachwuchs hat am Sonntag mit einem Sieg über Erzgebirge Aue II seine Tabellenführung weiter ausgebaut.
Der Bullennachwuchs hat am Sonntag mit einem Sieg über Erzgebirge Aue II seine Tabellenführung weiter ausgebaut. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Eine reichliche halbe Stunde lang hielten die Gäste gut mit. Dann eröffnete Paul Schinke per Handelfmeter den Leipziger Torreigen. Alexander Siebeck nutzte einen guten Pass von Michel Niemeyer noch vor der Pause zum 2:0. Vollends war der Auer Widerstand erst mit dem 3:0 von Tom Nattermann in der 71. Minute gebrochen. „Spätestens von da an war unser Spiel sehr sehenswert“, stellte Vogel zufrieden fest. Siebeck erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 4:0. Wieder entschied er eine 1:1-Situation mit dem gegnerischen Torwart Marius Schulze zu seinen Gunsten. Den Schlusspunkt für RB setzte Hannes Mietzelfeld, der eine Flanke kühl verwertete. Die Auer steckten trotz des klaren Standes nicht auf und kamen in der Schlussminute im Anschluss an einen Freistoß per Kopfball von Evan Brandon John noch zum Ehrentor.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_36611]

RB Leipzig II:

Heine, Ludwig, Schiller, Legien, Barth (62. Rothenstein), Schinke (71. Heinze), Siebeck, Mietzelfeld, Niemeyer, Sorge, Nattermann (76. Lindau).

Tore:

1:0 Schinke (36./Handelfmeter), 2:0, 4:0 Siebeck (43., 81.) 3:0 Nattermann (71.), 5:0 Mietzelfeld (84.), 5:1 John (90.). Z.: 378.

F.M.