Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reserve/Nachwuchs RB-Reserve behauptet Tabellenführung - 4:2-Sieg gegen Mitaufsteiger Bernburg
Sportbuzzer RB Leipzig Reserve/Nachwuchs RB-Reserve behauptet Tabellenführung - 4:2-Sieg gegen Mitaufsteiger Bernburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 20.09.2014
Von Frank Müller
Mit 4:2 siegte RB Leipzig II am 20. September 2014 im Stadion am Bad in Markranstädt gegen Askania Bernburg.
Mit 4:2 siegte RB Leipzig II am 20. September 2014 im Stadion am Bad in Markranstädt gegen Askania Bernburg. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige

Paul Schinke brachte die Rasenballer in der 21. Minute in Führung, die durch die Saalestädter aber kurz vor dem Pausenpfiff egalisiert werden konnte. Michael Schmidt nutzte eine Unaufmerksamkeit der RB-Abwehr zum 1:1 ( 45.).

Mit einem 4:2 (1:1)-Heimsieg über Mitaufsteiger Askania Bernburg hat die zweite Mannschaft von RB Leipzig die Tabellenführung in der Fußball-Oberliga behauptet. Paul Schinke brachte die Rasenballer in der 21. Minute in Führung, die durch die Saalestädter aber kurz vor dem Pausenpfiff egalisiert werden konnte. 

Kurz nach Wiederanpfiff konnte Daniel Barth die Leipziger aber erneut in Vorhand bringen (48.). Als zwei Minuten später Tom Nattermann den Vorsprung auf 3:1 ausbaute, schien alles für die Schützlinge von Trainer Tino Vogel zu laufen. Doch die Bernburger kämpften sich noch einmal heran, Felix Krause traf in der 73. Minute zum Anschlusstor. Tom Nattermann, der erst kürzlich vom LVZ-Saisonmagazin „Fußball in Sachsen“ als bester Sachsenliga-Spieler der Saison 2013/14 geehrte Stürmer, sicherte in der Schlussminute mit seinem zweiten Tor den RB-Sieg schließlich endgültig.Damit ist der Liga-Neuling auch nach sechs Spielen noch ungeschlagen und scheint sich anzuschicken, in die Regionalliga durchzumarschieren.

Frank Müller