Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reserve/Nachwuchs RB-Talente in Japan ohne Torerfolg
Sportbuzzer RB Leipzig Reserve/Nachwuchs RB-Talente in Japan ohne Torerfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 31.03.2016
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

Neben der gelungenen EM-Qualifikation für Renat Dardashov und Kilian Senkbeil (U17) waren weitere RB-Talente über Ostern für den DFB aktiv. Mit einem 0:0 und 4:1 gegen den Europameister Frankreich überzeugten Dominik Franke, Idrissa Touré und Felix Beiersdorf in der U18.

Vitaly Janelt fehlte verletzungsbedingt. Zwei Siege (2:1, 1:0) holte die U19 gegen SüdkoreaGino Fechner stand beide Male seinen Mann. Im Sommer findet in Deutschland die U19-EM statt. Neben Fechner hoffen Joshua Endres und Fridolin Wagner auf eine Nominierung. In der U20 ist kein RB-Spieler dabei, Lukas Klostermann spielt schon eine Klasse höher.

Ohne Torerfolg blieb die U17 von RB auf ihrer Reise nach Kobe. 0:0 gegen Hoffenheim sowie 0:2 und 0:5 gegen japanische Teams lauteten die Resultate. „Es war trotzdem eine erfahrungsreiche Reise. Sich auf internationaler Ebene zu messen, wird das Team weiterbringen“, so Trainer Robert Klauß.

bjs