Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reserve/Nachwuchs Sachsens Polizei überlastet: RB Leipzig II gegen BFC Dynamo wird abgesagt
Sportbuzzer RB Leipzig Reserve/Nachwuchs Sachsens Polizei überlastet: RB Leipzig II gegen BFC Dynamo wird abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 11.10.2016
Polizisten im Stadion
Polizisten im Stadion Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Sachsens Polizei ist am Limit. Aus diesem Grund ist die Partie zwischen RB Leipzigs U23 und dem Berliner FC Dynamo am Sonntag in Markranstädt abgesagt worden. Die Begegnung gilt als Sicherheitsspiel. Das sächsische Innenministerium sei auf den Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) zugekommen, Sachsens Polizei wäre nicht in der Lage, die Sicherheit beim Spiel zu gewährleisten. Das erklärte der Leiter Spielbetrieb des NOFV, Wilfried Riemer, in der BZ.

Ein neuer Termin steht noch nicht fest. In Absprache mit Polizei und MDR hat der NOFV den Berlinern und den Leipzigern das Wochenende vom 11. Bis 13. November vorgeschlagen. Eine endgültige Entscheidung steht noch aus.

joka