Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News DHfK-Coach Christian Prokop heiratet seine Sabrina
Sportbuzzer SC DHfK Leipzig News DHfK-Coach Christian Prokop heiratet seine Sabrina
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
SC DHFK
13:48 29.04.2019
Sabrina und Christian Prokop.
Sabrina und Christian Prokop. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

 Was macht ein Handball-Trainer zwischen zwei Bundesliga-Spielen? Er geht zum Standesamt und heiratet. DHfK-Coach Christian Prokop hat einen Tag vor Heiligabend 2016 seiner Sabrina das Ja-Wort gegeben. Im Gohliser Schlößchen tauschten sie am späten Vormittag die Ringe. Dabei war nur der engste Familienkreis. „Im Sommer folgt dann noch eine große Party“, sagte der 37-Jährige.

Erst gescholten, jetzt geliebt: Christian Prokop hat die Nationalmannschaft zurück in die Weltspitze geführt.

Prokop hat seine ein Jahr jüngere Frau im Jahr 2008 in Hildesheim kennengelernt. Beide studierten dort auf Lehramt. Die aus Stade stammende Sabrina Prokop arbeitet seit mehreren Jahren an einer Grundschule in Leipzig und unterrichtet dort Sport und Deutsch. Derzeit befindet sie sich aber mit Söhnchen Luca (vier Monate) in der Elternzeit.

Das Brautpaar nach der Trauung vor dem Gohliser Schlößchen. Quelle: Dirk Knofe

Für Prokop ist es der Abschluss eines erfolgreichen und zum Schluss auch turbulenten Jahres. Mit dem SC DHfK schaffte er den Klassenerhalt. Mit Luca wurde im Sommer nach Tochter Anna (3) das zweite Kind geboren. Im November wurde dann ein möglicher Karrieresprung bekannt: Prokop will Bundestrainer werden.

Viel Zeit, das neue Familienglück mit Trauschein zu genießen, hat Prokop nur kurz zu Heiligabend. Am Morgen packt er Geschenke an seinem 38. Geburtstag aus, abends folgt die nächste Bescherung. Einen Tag später bittet der Coach schon wieder zum Training, weil am Montag das nächste Spiel in Stuttgart auf dem Programm steht.

Zumindest im Januar hat Prokop in der WM-Pause etwas Zeit für die Familie. Große Flitterwochen sind nicht geplant. Das frisch vermählte Paar fährt zusammen mit den Kindern einige Tage in den Urlaub.

Von Matthias Roth