Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News Leipziger Lucas Krzikalla fällt wegen Bruch eines Mittelfußknochens aus
Sportbuzzer SC DHfK Leipzig News Leipziger Lucas Krzikalla fällt wegen Bruch eines Mittelfußknochens aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
SC DHFK
19:46 16.07.2018
Außenspieler des DHfK verletzt: Leipziger Lucas Krzikalla fällt vorraussichtlich für zwei Monate aus Quelle: Karsten Mann
Leipzig

Die Leipziger Handballer vom DHfK müssen in den nächsten Wochen auf Lucas Krzikalla verzichten. Der 24-Jährige hatte sich beim Testspiel gegen den HC Erlangen am Wochenende den fünften Mittelfußknochen gebrochen und musste ausgewechselt werden, so der Verein in einer Mitteilung.

Trainer Michael Biegler ärgerte sich: „Genau eine solche Verletzung wollten wir tunlichst vermeiden und hatten uns deshalb sehr intensiv und handballspezifisch auf das erste Testspiel vorbereitet.“ Der Außenspieler muss aber nicht operiert werden. „Er wird in den nächsten Wochen einen Entlastungsschuh tragen“, so der Mannschaftsarzt, „danach kann die Reha anlaufen“.

Vorrausichtlich wird der 24-Jährige zwei Monate ausfallen. Er kann damit an der weiteren Saisonvorbereitung nicht teilnehmen und wird auch den Start in der Handball-Bundesliga verpassen.

dei

Zum Abschluss des Trainingslagers haben die Leipziger das erste Testspiel der Saison 2018/2019 gegen den HC Erlangen mit 30:25 (15:10) gewonnen. Sorgen bereitet Lucas Krzikalla, der sich einen Bruch im Mittelfuß zugezogen hat.

15.07.2018

Die Spieler des SC DHfK Leipzig haben beim Trainingslager in Österreich ihre Handbälle gegen Ferngläser getauscht. In Gruppen aufgeteilt mussten Philipp Weber, Lukas Binder und Co. auf einem Gebirgsabschnitt 250 Schafe verschiedener Bauern finden.

12.07.2018

Geburtstag im Trainingslager, Schwitzen statt Torte, Erkundungstour und Schnappschüsse: Im Trainingslager in Sölden ging es am Dienstag für die Leipziger Handballer vom SC DHfK anspruchsvoll los.

10.07.2018