Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News SC DHfK verpflichtet neuen Kreisläufer: Bastian Roschek kommt aus Duisburg
Sportbuzzer SC DHfK Leipzig News SC DHfK verpflichtet neuen Kreisläufer: Bastian Roschek kommt aus Duisburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
SC DHFK
11:21 03.04.2017
Bastian Roschek im Dress der HSG Düsseldorf. Der 1,90 Meter große Kreisläufer soll ab sofort die Leipziger unterstützen. Quelle: Verein
Leipzig

„Allein mit Rico wollten wir auf dieser Position nicht in die Vorbereitung und die Punktspielsaison starten“, erklärte Karsten Günther, Geschäftsführer der Handball-Abteilung des SC DHfK am Dienstag.

Roschek kommt vom Drittligisten OSC 04 Rheinhausen nach Leipzig. Für den neuen SC-DhfK-Coach Christian Prokop ist der Rechtshänder kein Unbekannter, trainierte er doch in der vergangenen Saison zweimal in der Woche bei Prokops altem Team TUSEM Essen.

Wie Spielmacher Alexander Feld stand Bastian Roschek bis zur Insolvenz der HSG in Düsseldorf unter Vertrag. „Wir haben uns in der Jugend regelmäßig mit unseren Schulmannschaften duelliert“, berichtet der gebürtige Krefelder. „In der A-Jugend von Düsseldorf haben wir dann das erste Mal gemeinsam gespielt.“ Später standen die beiden auch im Bundesliga-Kader auf der Platte. Nach dem Ende in Düsseldorf zog es Feld bekanntlich nach Leipzig, Roschek zunächst zum OSC nach Duisburg.

In der 3. Liga kam der Kreisläufer in 27 Spielen auf 109 Tore. Der OSC schloss die Saison auf Platz fünf der Weststaffel ab.

joka

Die Zweitliga-Handballer des SC DHfK Leipzig erwarten einen Hochkaräter zum Beginn der neuen Saison. Bundesliga-Absteiger TV Großwallstadt gastiert am 31. August zum Auftakt der Spielzeit 2013/2014 in der Leipziger Arena.

10.06.2013

Mit einem Heimsieg gegen den TV Bittenfeld wollen sich die Zweitliga-Handballer der SC DHfK Leipzig am Samstag von ihren Fans verabschieden. „Einerseits wollen wir den Fans natürlich etwas für ihre großartige Unterstützung während der Spielzeit zurückgeben, andererseits uns selbst natürlich noch einmal beweisen, dass wir daheim auch gewinnen können“, sagte Interims-Trainer André Haber in Hinblick auf die magere Saisonbilanz von nur sieben Siegen und einem Unentschieden in 17 Heimspielen.

07.06.2013

Am Samstag endet für die Handballer des SC DHfK Leipzig die Saison mit einem Heimspiel gegen den TV Bittenfeld. Nach einer durchwachsenen Spielzeit mit viel Verletzungspech und drei Trainern will sich die Mannschaft anschließend bei ihren Fans mit einer großen Abschlussfeier bedanken.

05.06.2013