Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Sportbuzzer Sport Regional

Sport regional

Auf Wunsch von Lok-Trainer Björn Joppe spielten die Teams dreimal 30 Minuten. Die Loksche überzeugte von Anfang an und gewann das Spiel gegen Askania Bernburg mit 6:0.

11.07.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der SC DHfK Leipzig startet in die Vorbereitung für die kommende Saison. Mit vollem Einsatz dabei ist auch Neuzugang Viggo Kristijansson. Mit der Rückennummer seines großen Idols Stefan Kretzschmar möchte er mit den Leipziger Handballern auch in Europa spielen.

11.07.2019

Der 1,82 Meter große Mittelfeldspieler wechselt vom VfB Krieschow nach Leipzig und hat zunächst einen Vertrag für ein Jahr unterschrieben.

11.07.2019

RB Leipzig wird in den kommenden drei Jahren die Meisterschale holen, glaubt Dietrich Mateschitz. Der Red-Bull-Boss hat dazu mit Uli Hoeneß eine Wette abgeschlossen, wie er jetzt verriet.

11.07.2019

Premiere in Leipzig: Die Galopprennbahn im Scheibenholz öffnet am Donnerstag zum ersten Feierabendrenntag ihre Tore. Neben sieben Pferderennen locken Cocktails, ein DJ und entspannte Lounge-Atmosphäre. Erwartet wird auch einen Stargast im Sattel.

12.07.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der schwedische Mittelfeldmann kann den Champions-League-Club in dieser Transferperiode verlassen – sollte ein anderer Verein 35 Millionen plus Spesen auf den Tresen legen.

12.07.2019

„In den nächsten Wochen werden wir richtig Gas geben. Es wird eine große Herausforderung!“ sagte Coach André Haber am traditionellen Medientag der Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig.

10.07.2019

Der Miltitzer kann in der Neuauflage des EM-Finales von 2018 den starken Russen Ivan Smirnov mit 3,1 Sekunden Differenz besiegen.

09.07.2019

Die famose Yvonne Most brauchte beim Ironman Austria elfeinhalb Stunden für 3860 Meter Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen. Hintereinander!

10.07.2019