Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Berliner Wasserspringer Hausding holt EM-Silber – Leipziger Feck auf Rang 7
Sportbuzzer Sport Regional Berliner Wasserspringer Hausding holt EM-Silber – Leipziger Feck auf Rang 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 14.06.2017
Die deutschen Wasserspringer Patrick Hausding und Stephan Feck (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Kiew

Der Berliner Wasserspringer Patrick Hausding hat bei den Europameisterschaften in Kiew den zweiten Podestplatz für das Team des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) geholt. In einem spannenden Dreikampf vom Ein-Meter-Brett sicherte sich der Europameister von 2014 mit 419,80 Punkten Silber. Der ukrainische Lokalmatador Ilia Kwascha konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen (431,75). Für ihn war es der siebte Titel seit 2008 in dieser Disziplin. Bronze ging an den Franzosen Matthieu Rosset (412,95), der 2015 den Titel gewonnen hatte. Stephan Feck (Leipzig) belegte Rang sieben (367,70).

LVZ