Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Dietze, Benzien & Co.: Leipzig verabschiedet Olympia-Team nach Rio de Janeiro
Sportbuzzer Sport Regional Dietze, Benzien & Co.: Leipzig verabschiedet Olympia-Team nach Rio de Janeiro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 08.08.2016
Auf geht’s: Leipziger Sportler für Olympia.  Quelle: Christian Modla
Leipzig

 16 Leipziger Spitzensportler fahren zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro, voraussichtlich vier weitere zu den Paralympics. Die Spiele in Rio stehen unter dem Motto „Lebe deine Leidenschaft“. Am Montag verabschiedete Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) die Athleten offiziell im Neuen Rathaus. Rosenthal sprach von einer „großen Anerkennung für die Sportstadt Leipzig“.

Ins goldene Buch trugen sich am Vormittag unter anderem Tina Dietze (Kanurennsport), Franz Anton und Jan Benzien (Kanuslalom), Alexander John (Leichtathletik), Stephan Feck (Wasserspringen), Romy Kasper (Radsport), Roy Schmidt und Robert Hering (beide Leichtathletik) sowie der Paralympics-Teilnehmer Christoph Herzog (Sitzvolleyball) ein. Die kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen den Sportverbänden und –vereinen, dem Olympiastützpunkt und der Stadt Leipzig habe sich bereits in London mit vier Leipziger Medaillengewinnern ausgezahlt, so Rosenthal, und setze sich nun fort.

Die Olympischen Spiele in Rio finden vom 5. bis 21. August statt, vom 7. bis zum 18. September folgen die Paralympischen Spiele. Am 25. August werden die Teilnehmer aus Leipzig unter dem Motto „Leipzig de Janeiro“ gefeiert. Um 18 Uhr an diesem Tag wird Oberbürgermeister Burkhard Jung die Olympioniken empfangen. Später am Abend steigt der Mitteldeutsche Olympiaball mit geladenen Gästen aus Sport, Wirtschaft und Politik. Die Einnahmen des gesellschaftlichen Events kommen der Sportförderung zu Gute.

Alle Athleten im Überblick

Kanurennsport:

Tina Dietze SG LVB Leipzig e.V.

Kanuslalom:

Franz Anton Kanu-Club e.V.

Jan Benzien Leipziger Kanu-Club e.V.

Leichtathletik:

Alexander John SC DHfK Leipzig e.V.

Cindy Roleder SC DHfK Leipzig e.V.

David Storl SC DHfK Leipzig e.V.

Robert Hering SC DHfK Leipzig e.V.

Roy Schmidt SC DHfK Leipzig e.V.

Sara Gambetta SC DHfK Leipzig e.V.

Radsport:

Romy Kasper SC DHfK Leipzig e.V.

Rudern:

Tim Grohmann SC DHfK Leipzig e.V.

Annekatrin Thiele SC DHfK Leipzig e.V.

Philipp Wende SC DHfK Leipzig e.V.

Wasserspringen:

Stephan Feck SC DHfK Leipzig e.V.

Fußball:

Davie Selke RasenballSport Leipzig e.V.

Lukas Klostermann RasenballSport Leipzig e.V.

Paralympische Sportarten

Wie die Stadt Leipzig mitteilt, gibt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die Nominierten für die Paralympischen Spiele am 1. August bekannt. Diese Leipziger Athleten sind aller Voraussicht nach dabei:

Paratriathlon:

Martin Schulz SC DHfK Leipzig e.V.

Leichtathletik:

Mathias Schulze SC DHfK Leipzig e.V.

Sitzvolleyball:

Christoph Herzog Behindertensportverein Leipzig e.V.

Alexander Schiffler Behindertensportverein Leipzig e.V.

Von lyn

Es gibt Mannschaften, die haben sich in ihrer Spielklasse regelrecht eingerichtet. Auch die höchste Liga des Freistaats, die Sachsenliga, macht da keine Ausnahme. Das Team des Sportbuzzer hat deshalb eine so genannte "Ewige Tabelle" der Landesliga ab 1990 erstellt.

18.07.2016

Mit über 210.000 Fans war der Motorrad-Grand-Prix am Sachsenring ein absoluter Publikumsmagnet. Moto2-Pilot Jonas Folger verpasste den Sieg beim Heim-Grand-Prix nur ganz knapp und wurde Zweiter.

17.07.2016

Mit 10:0 haben die Roten Bullen am Sonntag ihr erstes Testspiel gegen den 1. FC Frankfurt gewonnen. Davie Selke traf gleich dreimal, Neuzugang Timo Werner war zweimal erfolgreich. Vor dem Spiel gab es allerdings Ärger wegen Metallteilen auf dem Rasen.

01.08.2016