Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Frahn schießt RB Leipzig zum Unentschieden gegen Erstligisten Wacker Innsbruck
Sportbuzzer Sport Regional Frahn schießt RB Leipzig zum Unentschieden gegen Erstligisten Wacker Innsbruck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 24.01.2012
Am Dienstag (24.1.2012) erreichte das Team von Peter Pacult im Testspiel gegen den österreichischen Erstligisten Wacker Innsbruck ein 1:1 (0:0). Daniel Frahn verschoss erst einen Foulelfmeter und traf spät zum Ausgleich. Quelle: GEPA Pictures
Anzeige
Innsbruck/Leipzig

Daniel Frahn verschoss erst einen Foulelfmeter und traf spät zum Ausgleich.

Die Leipziger waren in der Übungspartie die spielbestimmende Mannschaft. Die erste gute Gelegenheit hatten allerdings die Innsbrucker. RB-Schlussmann Pascal Borel parierte einen Freistoß der Österreicher. Nach 15 Minuten scheiterte Carsten Kammlott mit einer Direktabnahme per Hacke am gegnerischen Torwart Szabolcs Sáfár.

Anzeige

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_14513]

Nach dem Seitenwechsel gerieten die Rot-Weißen in Rückstand. Vorausgegangen war ein Missverständnis zwischen Pekka Lagerblom und Carsten Kammlott. Sascha Wörgetter nutzte die Chance und lupfte den Ball zum 1:0 ins Tor. Kurz darauf wurde Thiago Rockenbach bei seinem Vorstoß in den Innsbrucker Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter, geschossen von Kapitän Daniel Frahn, hielt Wacker-Schlussmann Sáfár. RB Leipzig spielte weiter nach vorne. Zwei Minuten vor dem Ende gelang Frahn nach Hereinhabe von Sebastian Heidinger doch noch der Ausgleich.

Das nächste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Belek findet am Freitag gegen die Nationalelf von Luxemburg statt.

Statistik:

RB Leipzig:

Borel (46. Bellot) – Müller, Sebastian (46. Geißler), Hoffmann, Franke – Röttger (46. Kutschke), Lagerblom (58. Schulz), Ernst (75. Rost), Rockenbach (58. Heidinger) – Kammlott (80. Schinke), Frahn – Trainer: Peter Pacult

Tore:

0:1 Wörgetter (55.), 1:1 Frahn (88.)

rob