Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Leipziger Icefighters besiegen Niesky und Berlin – Play-Off-Teilnahme in greifbarer Nähe
Sportbuzzer Sport Regional Leipziger Icefighters besiegen Niesky und Berlin – Play-Off-Teilnahme in greifbarer Nähe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 10.02.2013
Am Freitag geht es für die Leipziger Icefighters gegen die Black-Dragons Erfurt (hier im Archivbild) um den Einzug in die Play-Offs.
Am Freitag geht es für die Leipziger Icefighters gegen die Black-Dragons Erfurt (hier im Archivbild) um den Einzug in die Play-Offs. Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Drei Tore legten die Leipziger vor. „Im zweiten Drittel haben wir dann etwas den Faden verloren“, berichtete Manager André Krüll. „Viele Strafen. Da hat Niesky auch seine Tore gemacht.“

Für die Leipziger Fans hieß es in der Oberlausitz tapfer sein, denn die Tornados spielen in einem windigen Open-Air-Stadion. Doch die Icefighters entschädigten ihre Anhänger im letzten Drittel mit dem vierten Tor und dem zweiten Sieg an diesem Wochenende. Denn schon am Samstag konnten die Leipziger einen wahren Kantersieg gegen die Preussen Berlin feiern. 8:0 stand es am Ende in der Tauchaer Dicolor-Arena.

Zum Ende der regulären Saison in der Oberliga Ost wird es kommenden Freitag noch mal richtig spannend für die Zweitplatzierten. In Erfurt geht es gegen die Black-Dragons (Platz 7) um den Einzug in die Play-Offs. „Wir brauchen den Punkt“, so Krüll am Sonntag. „Dann spielen wir um den Einzug in die Bundesliga.“ Dabei wird Trainer Manfred Wolf auf einen kompletten Kader ohne Verletzte zurückgreifen können. Los geht es um 20 Uhr.

joka