Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional SC Magdeburg kassiert zweite Pleite in Serie
Sportbuzzer Sport Regional SC Magdeburg kassiert zweite Pleite in Serie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 15.02.2011
Anzeige
Mannheim/Magdeburg

Die meisten Treffer der Gäste erzielten Robert Weber (9/7 Tore) sowie Fabian van Olphen und Andreas Rojewski (je 6). Bei den Mannheimern traf Zarko Sesum (9) am häufigsten.

Nach der 30:35-Heimpleite gegen den Tabellenführer HSV Hamburg am vergangenen Sonntag gerieten die Magdeburger zu Beginn des Spiels schnell ins Hintertreffen. In der 10. Minute führten die Gastgeber bereits mit 7:3. Vor allem die ehemaligen Magdeburger Olafur Stefansson (8/1 Tore) und Karol Bielecki (5) prägten in dieser Phase die Offensivaktionen der Gastgeber.

Nach dem Wechsel versuchten die Magdeburger noch einmal eine Aufholjagd zu starten, doch diese wurde jäh gestoppt. Gegen die schnellen Gegenstöße und das variable Spiel der Hausherren hatte der SCM wenig entgegenzusetzen. In der 45. Minute lagen die Löwen bereits mit acht Toren in Front (29:21). Zudem mussten die Magdeburger in der 2. Halbzeit auf ihren Linksaußen Yves Grafenhorst verzichten, der sich am Rücken verletzt hatte. Im Hinspiel hatte Magdeburg noch mit 33:29 gewonnen.

dpa