Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boxen Box-Weltmeisterin Wahner bei Berliner Finals nicht dabei
Sportbuzzer Sportmix Boxen Box-Weltmeisterin Wahner bei Berliner Finals nicht dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 31.07.2019
Boxerin Ornella Wahner ist nicht in Berlin am Start. Quelle: Britta Pedersen
Berlin

Sharafa Raman (Eichstätt/bis 56 kg) und Nelvie Tiafack (Köln/über 91 kg), vor wenigen Wochen jeweils Dritte bei den Europaspielen in Minsk, steigen ebenfalls nicht in den Ring. Sie bereiten sich auf die WM im September in Jekaterinburg vor. 40 Frauen und und 91 Männer bewerben sich bis Sonntag im Kuppelsaal des Berliner Olympia-Parks um die Medaillen.

dpa

Jürgen Kyas tritt im Oktober als Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes zurück. "Nach zehn Jahren ist es genug. Irgendwann ist der Akku auch mal leer", sagte der Sportfunktionär, der am 1. August seinen 74. Geburtstag begeht.

31.07.2019

Der Profi-Boxverband WBC hat dem britischen Schwergewichtsboxer Dillian Whyte den Titel als Interimsweltmeister vorläufig entzogen.

Damit ist der 31-Jährige auch nicht mehr Pflichtherausforderer des regulären WBC-Weltmeisters Deontay Wilder aus den USA.

31.07.2019

Die philippinische Boxlegende Manny Pacquiao hat seiner glanzvollen Karriere einen weiteren Titel hinzugefügt.

Der 40-Jährige bezwang in Las Vegas den Amerikaner Keith Thurman nach Punkten (115:112, 115:112, 113:114) und nahm ihm damit den Super-WM-Titel des Verbandes WBA im Weltergewicht ab.

21.07.2019