Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boxen Münchner Profiboxer Isufi verliert WM-Kampf in England
Sportbuzzer Sportmix Boxen Münchner Profiboxer Isufi verliert WM-Kampf in England
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 11.07.2019
Der Engländer Billy Joe Saunders (r) schlägt Shefat Isufi aus München. Quelle: Paul Harding/PA Wire
Stevenage

Für den gebürtigen Albaner war dies die vierte Niederlage in seinem 33. Profikampf.

Der gleichaltrige Saunders, der in seiner Karriere bereits WBO-Champion im Mittelgewicht war, ist nunmehr in 28 Profifights ungeschlagen. Der Kampf war zur WM erklärt worden, da der bisherige Champion Gilberto Ramirez aus Mexiko ins Halbschwergewicht gewechselt ist und damit den Titel freigab. Isufi wurde als Interkontinentalmeister der WBO auf Platz eins des Verbandes geführt und hatte damit das Recht auf einen Titelkampf.

dpa

Der Berliner Supermittelgewichtler Stefan Härtel hat Box-Europameister Robin Krasniqi entthront. Der 31 Jahre alte Herausforderer bezwang in Magdeburg den ein Jahr älteren Krasniqi einstimmig nach Punkten (117:112, 116:112, 115:113).

11.07.2019

Klaus-Peter Kohl stand einst dem größten Boxstall Europas vor. Davon ist nichts geblieben. Der Kaufmann ist aber erfolgreich wie eh und je, nur nicht im Boxen. Jetzt wird er 75.

03.05.2019

Der britische Box-Weltmeister Anthony Joshua hat bei seiner US-Premiere einen neuen Gegner. Der 29 Jahre alte Schwergewichtschampion wird sich am 1. Juni im New Yorker Madison Square Garden dem Amerikaner Andy Ruiz jr.

01.05.2019