Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Das bringt der Tag bei der Tour de France
Sportbuzzer Sportmix

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 09.09.2020
Sam Bennett (l) und Caleb Ewan (r) sind die Favoriten für den Tagessieg der 11. Etappe. Quelle: -/Belga Pool/dpa
Anzeige
Châtelaillon-Plage

Die 107. Tour de France verlässt die Atlantikküste und bewegt sich Richtung Poitiers. Auf der elften Etappe könnte es zu einer weiteren Massenankunft kommen, ehe für die Sprinter harte Zeiten anbrechen. Nutzt womöglich Altstar André Greipel die Gunst der Stunde?

STRECKE: Eine derart gute Gelegenheit bekommen die Sprinter bis Paris nicht mehr. Auf der elften Etappe über 167,5 Kilometer von Châtelaillon-Plage nach Poitiers warten am Mittwoch abgesehen von einem Berg der vierten Kategorie keine Schwierigkeiten auf die Fahrer. Nicht einmal der Wind dürfte eine Rolle spielen, wenn das Peloton die Atlantikküste verlässt und durch die Sumpfregion Poitevin fährt. Die Zielgerade in Poitiers ist leicht ansteigend.

Anzeige

FAVORITEN: Der Zieleinlauf vom Dienstag wäre auch diesmal eine gute Wette. Der Ire Sam Bennett und der Australier Caleb Ewan - beide bereits mit einem Etappensieg unterwegs - sind die Top-Favoriten. Auch Ex-Weltmeister Peter Sagan zeigte sich mit seinem dritten Platz wieder konkurrenzfähig. Nicht zu vergessen der frühere Europameister Elia Viviani.

GELBES TRIKOT: Läuft alles nach Plan, sollte das Gelbe Trikot des Slowenen Primoz Roglic nicht in Gefahr geraten. Der Ex-Skispringer liegt weiterhin 21 Sekunden vor Titelverteidiger Egan Bernal. Der Vorsprung sollte bis zu den nächsten Bergetappen halten, wenn keine Panne dazwischen kommt. "Ich bin sehr stolz, es zu tragen und denke nicht, dass es zu früh war", sagte Roglic.

DEUTSCHE: Nach seinen Sturzverletzungen hat sich André Greipel am Dienstag mit Platz sechs in Szene gesetzt. Geht es noch ein Stück weiter nach vorne? Nur zu gern würde der 38-jährige Alt-Meister bei seiner zehnten Tour noch das Dutzend an Etappensiegen voll machen.

© dpa-infocom, dpa:200908-99-481677/3

dpa