Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eishockey Deutschland gegen Tschechien wieder mit Seider
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Deutschland gegen Tschechien wieder mit Seider
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 23.05.2019
Moritz Seider steht wieder auf dem Eis. Quelle: Monika Skolimowska
Bratislava

Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund eine gute Stunde vor dem Spielbeginn (20.15. Uhr/Sport1 und DAZN) in Bratislava mit.

Seider war vom Slowaken Ladislav Nagy böse von hinten gegen die Bande gecheckt worden. Dafür pausiert diesmal Benedikt Schopper von den Straubing Tigers in der Verteidigung und im Angriff Lean Bergmann von den Iserlohn Roosters.

dpa

Moritz Müller, der Kapitän der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, hat kritisiert, dass seine Sportart trotz Olympia-Silber im Vorjahr zu wenig öffentliche Wahrnehmung erhält.

11.07.2019

Auch die Tschechen sind machbar - mit diesem Selbstverständnis geht das deutsche Eishockey-Team das WM-Viertelfinale in Bratislava an. Dort soll ein Coup wie zuletzt 2010 gelingen. Die DEB-Auswahl begrüßt den Mut des neuen Bundestrainers.

22.05.2019

Im WM-Viertelfinale gegen Tschechien setzt Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm wohl wieder auf sein größtes Talent. Bislang hat Moritz Seider alle Bewährungsproben mit Bravour bestanden. Bereits nach der WM könnte es für den 18-Jährigen in die NHL gehen.

22.05.2019