Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eishockey Finanzielle Probleme der Krefeld Pinguine
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Finanzielle Probleme der Krefeld Pinguine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:05 07.11.2019
Glaubt den drohenden Abzug der Krefeld Pinguine aus der Liga abwenden zu können: DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Krefeld

Auf die Frage, ob die Liga einen Plan für den Fall einer Insolvenz der Pinguine in den nächsten Wochen habe, antwortete Tripcke in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung": "Ich kann es zwar nicht garantieren, aber ich gehe davon aus, dass dies nicht passiert."

Die Zukunft der finanziell angeschlagenen Krefeld Pinguine soll sich bei einer Gesellschafterversammlung am 19. November entscheiden. Der deutsche Meister von 2003 will dann eine neue Gesellschafter-Struktur ohne den umstrittenen Michail Ponomarew verabschieden. Ponomarew schuldet den Pinguinen nach Darstellung von Krefelds Geschäftsführer Matthias Roos seit Monaten zugesagte Gelder, Ponomarew bestreitet dies.

Laut Medienberichten haben die Pinguine aktuell eine Etat-Unterdeckung in siebenstelliger Höhe. Sollte der Plan der Pinguine misslingen, droht im schlimmsten Fall ein Insolvenzantrag, spätestens zur neuen Saison aber der Rückzug aus der DEL.

Vom 7. bis zum 10. November wird in der Länderspielpause der Liga in Krefeld der Deutschland Cup ausgetragen. Neben dem deutschen Nationalteam nehmen Russland, die Schweiz und die Slowakei teil.

dpa

Vor einem Jahr feierte Erfolgscoach Marco Sturm beim Deutschland Cup seinen emotionalen Abschied. Nun tritt das Eishockey-Nationalteam bei dem Vier-Nationen-Turnier erstmals mit Nachfolger Toni Söderholm an. Sein Verhältnis zur Liga scheint besser zu sein als unter Sturm.

06.11.2019

Die Eishockey-Profis Markus Eisenschmid von Meister Adler Mannheim und der Berliner Leo Pföderl haben ihre Teilnahme am Deutschland Cup abgesagt.

Beide Stürmer fallen kurzfristig angeschlagen aus und werden im ohnehin stark ersatzgeschwächten Nationalteam von den Kölnern Alexander Oblinger und Lucas Dumont ersetzt.

05.11.2019

Trotzig kämpfen die Krefeld Pinguine gegen das DEL-Aus. Sportlich ist der Meister von 2003 wieder im Soll, wirtschaftlich fehlt wohl ein Millionenbetrag zum Überleben. Neue Investoren sollen die Rettung sein - dafür müsste ein Gesellschafter aber seine Anteile verkaufen.

04.11.2019