Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eishockey Russland Dritter - Penalty-Sieg gegen Tschechien
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Russland Dritter - Penalty-Sieg gegen Tschechien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 26.05.2019
Artjom Anissimow aus Russland (2.v.r) jubelt mit seinen Teamkollegen über Platz drei. Quelle: Petr David Josek/AP
Bratislava

In Bratislava verwandelte Olympiasieger Ilja Kowaltschuk von den Los Angeles Kings den entscheidenden Penalty.

Die Tschechen, die Deutschland am Donnerstag mit 5:1 im Viertelfinale bezwungen hatten, vergaben in der regulären Spielzeit und der anschließenden Verlängerung immer wieder beste Torchancen. Russlands Torhüter Andrej Wassiljewski war mit 48 Paraden in der regulären Spielzeit bester Spieler der Partie.

dpa

Finnland und Kanada galten bei den Experten nicht als Favoriten auf den Titel bei der Eishockey-WM. Ihre Star-Spieler haben beiden Nationen in diesem Jahr in der Slowakei nicht dabei. Aufgrund toller Teamleistungen stehen beide Nationen am Sonntag aber im Endspiel.

26.05.2019

Rekord-Weltmeister Russland ist vom finnischen Kollektiv entzaubert worden. Am Sonntag bestreitet Finnland das Finale der Eishockey-WM gegen Kanada. Die Kanadier können dabei nach Titeln wieder mit Russland gleichziehen.

11.07.2019

So viel Frust war noch nie nach einem WM-Aus im Viertelfinale. Das Selbstverständnis hat sich unter dem neuen Eishockey-Bundestrainer verändert. Die Tendenz geht zur Etablierung unter den Top-Nationen. Dazu könnten neben Draisaitl auch andere Spieler beitragen.

11.07.2019