Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 4° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Formel 1

Formel 1

Will sich nicht mit der Rolle des Feuerwehrmanns der Formel 1 begnügen: Nico Hülkenberg.

Nico Hülkenberg hofft weiter auf eine Rückkehr als Stammpilot in der kommenden Formel-1-Saison, Nothilfseinätze wie in diesem Jahr sind für den 33-Jährigen keine Langzeitoption.

18.10.2020
Anzeige

Manche Dinge dauern länger: Fast zwei Monate, nachdem der Rest des Formel-1-Rennkalenders für die Corona-Notsaison endgültig verkündet worden ist, haben nun auch die Veranstalter in Hanoi die Absage der Rennpremiere in Vietnam bestätigt.

16.10.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Charles Leclerc macht sich keine Hoffnung auf große Erfolgserlebnisse mit Ferrari in naher Zukunft. Der Monegasse hat sich damit aber abgefunden.

"Es wird keinen schnellen Wiederaufstieg für Ferrari geben", sagte der Formel-1-Pilot in einem Interview der Zeitung "Die Welt" in Kooperation mit der italienischen "La Repubblica".

16.10.2020

Nico Hülkenberg kann sich keine dauerhafte Rolle als Ersatzfahrer in der Formel 1 vorstellen.

"Prinzipiell hat für mich ein Stammplatz Priorität", sagte der 33-Jährige aus Emmerich im Interview des Fachmagazins "Auto, Motor und Sport".

13.10.2020

Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko glaubt fest an das Formel-1-Debüt von Nachwuchsrennfahrer Mick Schumacher bereits im kommenden Jahr.

"Man weiß ja, welche Fahrer auf dem Markt sind und wer welche Gespräche führt.

12.10.2020
Anzeige

Lewis Hamilton ist noch lange nicht satt. Der Mercedes-Pilot nimmt nach seinem Eifel-Meilenstein weitere Rekorde ins Visier. Was verbindet Ausnahmekönner wie Hamilton und Michael Schumacher? Welchen Platz nimmt der Brite in den Formel-1-Geschichtsbüchern ein?

12.10.2020

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Nach der Einstellung des Formel-1-Siegrekords durch Lewis Hamilton hat Sebastian Vettel seine hohe Wertschätzung für den Mercedes-Piloten ausgedrückt.

Der Engländer feierte auf dem Nürburgring seinen 91. Grand-Prix-Erfolg und zog mit Michael Schumacher gleich.

12.10.2020

Der ehemalige Motorsportchef von Mercedes Benz, Norbert Haug hat die Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring begrüßt.

"Deutschland ist die Auto-Nation überhaupt.

12.10.2020

Eine Rückkehr für die Geschichtsbücher. Hamilton feiert seinen 91. Formel-1-Sieg. Der Rekord von Michael Schumacher ist eingestellt. In einem unterhaltsamen Rennen auf dem Nürburgring rast Hülkenberg vom letzten Platz in die Punkte. Für Vettel gibt's indes nix zu holen.

11.10.2020

13.500 Zuschauer haben Lewis Hamiltons Einstellung von Michael Schumachers Formel-1-Siegrekord auf dem Nürburgring vor Ort mitverfolgt. Diese Besucherzahl gab der Veranstalter des Grand Prix der Eifel bekannt.

11.10.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage