Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Formel 1 Hamilton fordert mehr Einsatz für Menschenrechte
Sportbuzzer Sportmix Formel 1

Hamilton fordert mehr Einsatz für Menschenrechte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 27.11.2020
Lewis Hamilton fordert die Formel 1 zu größerem Engagement in Menschenrechtsfragen auf.
Lewis Hamilton fordert die Formel 1 zu größerem Engagement in Menschenrechtsfragen auf. Quelle: Mario Renzi/Pool Getty/AP/dpa
Anzeige
Sakhir

Er brauche nun Zeit, sie durchzugehen. "Es ist für alle Sportarten sehr wichtig, ihre Plattform zu nutzen, um auf Veränderungen zu drängen", mahnte der siebenmalige Weltmeister. Die Formel 1 habe "einen Schritt in die richtige Richtung gemacht, aber wir können immer noch mehr tun."

2011 war erstmals in der Geschichte der Motorsport-Königsklasse in Bahrain ein Grand Prix wegen politischer Unruhen abgesagt worden. Damals konnte das Rennen nach Protesten gegen das Königshaus aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden.

Die Formel 1 setzt sich seit dieser Saison mit der Kampagne "We Race As One" für Vielfalt ein, Hamilton engagiert sich in der "Black Lives Matter"-Bewegung.

© dpa-infocom, dpa:201126-99-478461/3

dpa