Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Formel 1 Hamilton über Schumacher: "Michaels Rekorde sind der Gipfel"
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Hamilton über Schumacher: "Michaels Rekorde sind der Gipfel"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 13.10.2019
Sieht sich noch nicht auf einer Stufe mit Michael Schumacher: Lewis Hamilton. Quelle: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press/dpa
Suzuka

"Ich bin wirklich so weit weg von seinen Rekorden. Michaels Rekorde sind der Gipfel eines riesigen Bergs, und ich bin noch im Basislager."

Hamilton steht vor seinem sechsten Fahrertitel, Schumacher ist mit sieben Titeln Rekordhalter. Die Bestmarke des Kerpeners bei Siegen (91) könnte der 34-jährige Brite nächste Saison übertreffen. Bei den Pole Positionen liegt Hamilton indes schon weit vor Schumacher.

Mit Blick auf den ehemaligen Ferrari-Piloten und dessen Rekorde sagte Hamilton: "Je näher man rankommt, desto größer werden die Schritte. Aber ich bin natürlich unfassbar geehrt, dass man mich in dieser Kategorie verortet und ich es bis dahin geschafft habe", sagte Hamilton weiter. "Ich bin damit aufgewachsen, Michael zuzuschauen, und was er geleistet hat, ist einfach unglaublich."

dpa

Der Taifun Hagibis hat die Formel 1 in Japan lahmgelegt. Der Suzuka Circuit wurde am Samstag wegen des Wirbelsturms gesperrt. Sebastian Vettel & Co. hatten unerwartet Freizeit. Dafür wartet eine Doppelschicht am Sonntag.

12.10.2019

Der ehemalige Ferrari-Teamchef Jean Todt hofft auch nach dem schweren Unfall von Michael Schumacher auf einen Besuch mit seinem Freund bei einem Formel-1-Rennen.

11.10.2019

Seit diesem Jahr erst ist Mattia Binotto Ferrari-Teamchef. Der Mann mit der Harry-Potter-Brille muss zwischen Sebastian Vettel und Charles Leclerc vermitteln. Seine Moderationskünste entscheiden auch über seine Zukunft bei der Scuderia.

11.10.2019