Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Formel 1 Hülkenberg in Baku-Qualifikation vorzeitig ausgeschieden
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Hülkenberg in Baku-Qualifikation vorzeitig ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 27.04.2019
Nico Hülkenberg wurde nur 18. in der Qualifikation. Quelle: Sergei Grits/AP
Baku

Der Emmericher landete auf dem 6,003 Kilometer langen Stadtkurs am Kaspischen Meer nur auf Rang 18 und verpasste die Runde der schnellsten zehn Fahrer deutlich. Kurz vor Ende des ersten Abschnitts musste die Qualifikation unterbrochen werden, da Robert Kubica an der engsten Stelle der Strecke in die Begrenzung fuhr. Der demolierte Wagen des Polen musste zunächst geborgen werden.

dpa

Der Präsident des Motorsport-Weltverbands FIA, Jean Todt, lehnt Vergleiche zwischen der Rennserien Formel E und Formel 1 ab. Die Formel 1 sei im Gegensatz zur 2014 eingeführten Formel E "kein Baby mehr.

Die Formel 1 ist ein 70 Jahre alter Erwachsener", sagte der Franzose der "Bild"-Zeitung und der "Auto Bild Motorsport".

27.04.2019

Formel-1-Fahrer Pierre Gasly muss beim Großen Preis von Aserbaidschan am Sonntag (14.10 Uhr/RTL und Sky) aus der Boxengasse starten.

Der 23 Jahre alte Red-Bull-Pilot erhielt die Strafe vom Automobil-Weltverband FIA, weil er am Freitag in Baku im Training nicht wie gefordert zum Wiegen seines Autos erschienen war.

26.04.2019

Schrecksekunde im Formel-1-Training von Baku: Ein lockerer Gullydeckel schlägt den Unterboden am Williams von Neuling George Russell kaputt. Die schnellste Zeit des Tages fährt Charles Leclerc.

26.04.2019