Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Französischer Basketball-Star Tony Parker hört auf
Sportbuzzer Sportmix Französischer Basketball-Star Tony Parker hört auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 10.06.2019
Tony Parker wurde mit den San Antonio Spurs viermal NBA-Champion und spielte in der abgelaufenen Saison für Charlotte. Quelle: Paul Buck/epa
San Antonio

2007 wurde Parker als erster Europäer zum besten Spieler der Finalserie gekürt, insgesamt sechsmal war er beim All-Star-Spiel dabei. Mit der französischen Nationalmannschaft wurde Parker 2013 Europameister.

"In meinen wildesten Träumen hätte ich niemals gedacht, dass ich all diese unglaublichen Momente in der NBA und mit der französischen Nationalmannschaft erleben würde", schrieb Parker bei Twitter.

In der vergangenen Saison spielte er für die Charlotte Hornets und verpasste mit dem Team knapp die Playoffs. Er habe zwar 20 Saisons spielen wollen und könnte immer noch spielen, sagte Parker. "Am Ende des Tages hatte ich das Gefühl, wenn ich nicht mehr Tony Parker sein kann und um Meisterschaften spielen kann, will ich keinen Basketball mehr spielen." Sein Vertrag in Charlotte galt noch ein Jahr.

dpa

Flensburg feiert den dritten Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Der Tabellenführer behauptet die Spitze mit einem Sieg beim Bergischen HC. Trauer herrscht beim VfL Gummersbach nach dem ersten Abstieg seit der Liga-Gründung.

09.06.2019

ALBA Berlin folgt dem FC Bayern ins Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Die beiden Erzrivalen trafen in den vergangenen Jahren fast immer in den Playoffs aufeinander - stets mit dem besseren Ende für das gleiche Team.

09.06.2019

Die Niederlande dürfen trotz einer ungewohnten Pleite von Weltmeister Michael van Gerwen weiter vom Titel bei der Team-WM der Darts-Profis in Hamburg träumen.

09.06.2019