Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ 0° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Handball

Handball

Würde seinen Vertrag bei den Recken gern verlängern: Trainer Antonio Carlos Ortega.

Der spanische Startrainer Carlos Ortega möchte seinen auslaufenden Vertrag mit dem Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf gern verlängern.

"Wir fühlen uns nach wie vor sehr wohl hier und würden gern bleiben", sagte der 49-Jährige in einem Sportbuzzer-Interview.

27.11.2020
Anzeige

Die Handballer des THW Kiel haben auch das zweite Champions-League-Duell mit dem FC Barcelona binnen einer Woche verloren. Der deutsche Rekordmeister verlor sein Auswärtsspiel beim spanischen Rekordchampion mit 25:29 (12:13).

26.11.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Rhein-Neckar Löwen sind vorerst wieder an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga zurückgekehrt.

Auch dank der Treffsicherheit von Uwe Gensheimer setzten sich die Mannheimer mit 37:24 (18:11) gegen die HSG Wetzlar durch.

26.11.2020

Handball-Nationalspielerin Mia Zschocke verpasst die bevorstehende Europameisterschaft wegen einer Verletzung am Sprunggelenk.

Eine Woche vor Beginn des Turniers in Dänemark (3. bis 20. Dezember) verletzte sich die Rückraumspielerin von Bayer 04 Leverkusen beim Training in Frankfurt, wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte.

26.11.2020

Der Weltverbandspräsident Hassan Moustafa hat sich in die Debatte um eine mögliche Absage der Handball-WM eingeschaltet und die Austragung der Endrunde vom 13. bis 31. Januar in seinem Heimatland Ägypten verteidigt.

26.11.2020
Anzeige

Geschäftsführer Dierk Schmäschke vom Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt hat sich wegen der Corona-Folgen für eine Verlegung der WM im Januar in Ägypten ausgesprochen. 

"Ich würde es für vernünftig halten, die WM und alle nachfolgenden Turniere um ein Jahr zu verschieben – ähnlich wie es mit den Olympischen Spielen 2020 passiert ist", sagte Schmäschke in einem Interview auf der Club-Webseite.

25.11.2020

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Handball-Bundesliga (HBL) erwartet in der Debatte um die Austragung der Weltmeisterschaft im Januar eine Nachbesserung des Hygienekonzeptes von Gastgeber Ägypten.

25.11.2020

Wegen eines positiv auf Corona getesteten Spielers beim Gegner HC Brest ist die für diesen Mittwoch angesetzte Champions-League-Partie der SG Flensburg-Handewitt in Belarus kurzfristig verlegt worden.

24.11.2020

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Frauen ist in Frankfurt mit 18 Spielerinnen in die Vorbereitung auf die EM in Dänemark gestartet. Am Tag vor dem ersten Spiel am 3. Dezember gegen Rumänien muss das Trainerteam den Kader auf 16 Spielerinnen reduzieren.

23.11.2020

Der langjährige Bundesliga-Coach Michael Roth hält die geplante Handball-WM in Ägypten im Januar für riskant.

"Der laxe Umgang der Ägypter mit dem Thema Corona hat mich dann doch überrascht", sagte Roth dem "Mannheimer Morgen".

23.11.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage