Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Handball Audi ETO Györ gewinnt zum fünften Mal die Champions League
Sportbuzzer Sportmix Handball Audi ETO Györ gewinnt zum fünften Mal die Champions League
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 12.05.2019
Die Spielerinnen Audi ETO Györ sind zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte Champions-League-Sieger. Quelle: Balazs Czagany/MTI/AP
Budapest

Györ hatte den Titel zuvor schon 2013, 2014, 2017 und 2018 gewonnen.

Für Xenia Smits als einziger deutscher Spielerin blieb mit Metz Handball nur Rang vier. Der französische Vertreter verlor im Halbfinale gegen Rostow mit 25:27 und das Spiel um Platz drei am Sonntag gegen Kristiansand mit 30:31. Der norwegische Meister hatte den Finaleinzug durch ein 23:31 gegen den späteren Sieger Györ klar verpasst.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dynamik, Kampf, Leidenschaft und zwei Weltklasse-Torhüter. Das Nordderby zwischen Kiel und Flensburg hält, was es versprochen hat. Am Ende jubelt der THW.

12.05.2019

Die Rhein-Neckar Löwen haben mit einem 26:23 (12:13)-Sieg bei der MT Melsungen den dritten Tabellenplatz in der Handball-Bundesliga gefestigt.

Der Meister von 2016 und 2017, der einen internationalen Startplatz in der Spielzeit 2019/2020 vorzeitig sicher hat, verfügt vier Spieltage vor Saisonende über 48:12 Punkte.

12.05.2019

Die deutschen Handball-Frauen müssen in den WM-Playoffspielen gegen Kroatien auf Rückraumspielerin Alina Grijseels verzichten.

Die Dortmunderin fällt wegen einer Außenbandverletzung für die Partien am 2. Juni in Koprivnica und 5. Juni in Hamm aus.

09.05.2019