Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Handball DHB-Kapitän Gensheimer: "Noch keine Altersgrenze gesteckt"
Sportbuzzer Sportmix Handball DHB-Kapitän Gensheimer: "Noch keine Altersgrenze gesteckt"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 08.08.2019
Mannheim

"Da hört man ja immer ein bisschen auf seinen Körper, was der so sagt. Und bisher schweigt er", fügte Gensheimer hinzu. Nach drei Jahren bei Paris Saint-Germain war er im Sommer zu den Rhein-Neckar Löwen in die Bundesliga zurückgekehrt und hatte einen Vertrag bis Mitte 2022 unterschrieben. "Momentan fühle ich mich fit und spiele auf einem hohen Niveau. Mir ist aber auch klar, dass ich mich in der Bundesliga wieder neu beweisen muss", sagte Gensheimer.

Die Zeit in Frankreich sieht der Top-Handballer als wichtige Erfahrung. "Als Mensch und als Persönlichkeit bin ich dabei gereift. Aus diesen drei Jahren nimmt man schon viel mit, wenn in einem anderen Land plötzlich alltägliche Dinge wie Amtsgänge zur Herausforderung werden und man sich im Alltag in einer anderen Sprache durchschlagen muss", erklärte Gensheimer.

dpa

Trainer Filip Jicha vom deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel geht seinen Job "mit viel Demut an".

"Ich bin verbunden mit dem THW. Da sehe ich mich auch irgendwie in der Pflicht.

06.08.2019

Handball-Nationalspieler Steffen Weinhold bleibt beim deutschen Rekordmeister THW Kiel. In einem bei Twitter veröffentlichen Video teilte der 33 Jahre alte Rückraumspieler mit, dass er seinen Vertrag beim Bundesliga-Zweiten der vergangenen Saison bis 2022 verlängert habe.

26.07.2019

Als Bundestrainer hat Vlado Stenzel die deutschen Handballer 1978 zu einem der größten Erfolge überhaupt geführt. Der Gewinn des WM-Titels in einem packenden Finale gegen die Sowjetunion bleibt bis heute mit seinem Namen verbunden. Am 23. Juli wird der "Magier" 85 Jahre alt.

23.07.2019