Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Handball Thüringer HC gewinnt DHB-Pokal - Finalsieg gegen Bietigheim
Sportbuzzer Sportmix Handball Thüringer HC gewinnt DHB-Pokal - Finalsieg gegen Bietigheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 26.05.2019
Emily Bölk (l) und Alicia Stolle (M) vom Thüringer HC jubeln nach einem wichtigen Tor. Quelle: Marijan Murat
Stuttgart

Nationalspielerin Emily Bölk erzielte zwei Sekunden vor Schluss den entscheidenden Treffer. Der Meister aus Bietigheim, der sich in der Bundesliga dank der besseren Tordifferenz vor dem punktgleichen THC durchgesetzt hatte, verpasste damit das erhoffte Double.

dpa

Gastgeber THW Kiel und Titelverteidiger Füchse Berlin stehen im Endspiel um den Handball-EHF-Pokal. Die Berliner gewannen das zweite Halbfinale gegen den 20-fachen portugiesischen Meister FC Porto mit 24:20 (12:8).

17.05.2019

Bundestrainer Henk Groener wünscht sich mehr deutsche Handball-Spielerinnen bei europäischen Top-Vereinen.

"Ich freue mich, wenn meine Nationalspielerinnen auf internationalem Topniveau spielen, klar", sagte der niederländische Coach der "Stuttgarter Zeitung" und ergänzte: "Das bringt die Spielerinnen weiter und hilft uns."

Als Beispiel nannte der Coach Xenia Smits, die mit Metz Handball fürs Champions-League-Final-Four qualifiziert ist. "Doch solch ein Transfer ins Ausland muss auch passen.

17.05.2019

Unbeeindruckt von der zweiten Saison-Niederlage im Nordderby beim THW Kiel hat die SG Flensburg-Handewitt ihre Jagd nach dem dritten Meistertitel der Vereinsgeschichte erfolgreich fortgesetzt.

16.05.2019