Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Leichtathletik Gina Lückenkemper: Ansprüche werden immer "extremer"
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Gina Lückenkemper: Ansprüche werden immer "extremer"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 13.09.2019
Berlin

"Es wird oft vergessen, dass ich noch eine junge Athletin bin. Aber ich habe gelernt, mich da rauszunehmen."

Anders als im vergangenen Jahr mache sie "weniger in Sachen Öffentlichkeitsarbeit" und nehme sich "Auszeiten", sagte Lückenkemper, die bei der EM 2018 Silber über 100 Meter und Bronze mit der 4x100-Meter-Staffel gewonnen hatte. Konkrete Medaillen-Ziele äußerte die Sprinterin des SSC Berlin nicht. "Ich setze mir Ziele im Bereich eines WM- oder Olympia-Finals, auch im Einzel und nicht immer nur mit der Staffel", sagte sie. "Klar, ich will wieder unter elf Sekunden laufen. Ich habe mehrmals schon bewiesen, dass ich das kann und dass es kein Zufall war."

dpa

Speerwerfer Bernhard Seifert verzichtet wegen eines unerklärlichen Leistungsabfalls zugunsten seines deutschen Konkurrenten Julian Weber auf die Leichtathletik-WM in Doha/Katar.

13.09.2019

Sprinter Kevin Kranz muss auf einen Staffelstart bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften Ende September in Doha/Katar verzichten. Der deutsche Vizemeister über 100 Meter aus Wetzlar leidet nach Angaben des Deutschen Leichtathletik-Verbandes unter Pfeifferschem Drüsenfieber.

12.09.2019

US-Sprinter und 100-Meter-WM-Favorit Christian Coleman hat sich nach seinem "Freispruch" angesichts dreier verpasster Dopingtests verteidigt.

"Ich sollte mich nicht verteidigen müssen, aber zum ersten und letzten Mal - ich nehme keine Nahrungsergänzungsmittel oder Proteinpulver - nicht einmal legal, um bei der Regeneration zu helfen", schrieb der 23-Jährige auf Instagram.

11.09.2019