Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Leichtathletik Storl gewinnt Potsdamer Wettkampf "k.o. durch die Kugel"
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Storl gewinnt Potsdamer Wettkampf "k.o. durch die Kugel"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 08.02.2017
Anzeige
Potsdam

Auf dieses Duell könnte auch die Entscheidung um Gold bei der Hallen-EM im serbischen Belgrad vom 3. bis 5. März hinauslaufen, bei der Storl als Titelverteidiger in den Ring geht. Seine Weltjahresbestleistung von 21,37 Metern verfehlte der 26-Jährige in Potsdam nur um fünf Zentimeter.

Anders als bei klassischen Kugelstoß-Wettkämpfen, wo jeder Athlet sechs Versuche hat und die beste Weite zählt, wurde der Wettbewerb nach zwei Qualifikationsstößen im K.o.-Modus ausgetragen. Nach den Leistungen der beiden Qualifikations-Durchgänge wurden die Paarungen für die Duelle zusammengesetzt. Dieses Format sorgte bei Zuschauern und Athleten für zusätzliche Spannung.  

dpa