Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 13° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Radsport

Radsport

Programm der 13. Etappe der Tour de France ist das Einzelzeitfahren mit Start und Ziel in Pau. Grafik: K. Losacker/S. Stein, Redaktion: I. Kugel Foto:

Zwischen drei schweren Bergetappen in den Pyrenäen steht für die Radprofis bei der 106. Tour de France am Freitag (14.00 Uhr/One und Eurosport) der Kampf gegen die Uhr auf dem Programm.

18.07.2019

Einen Tag vor der großen Chance auf einen Etappensieg hat Zeitfahr-Spezialist Rohan Dennis das Rennen bei der Tour de France aufgegeben.

Der 29 Jahre alte Australier vom Team Bahrain-Merida stieg auf der zwölften Etappe von Toulouse nach Bagnères-de-Bigorre vom Rad und beendete das Rennen aus zunächst unbekannter Ursache.

18.07.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Madison-Doppel-Weltmeister Theo Reinhardt und Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte führen die Meldelisten für die 133. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport an, die vom 31. Juli bis 4. August im Rahmen der Finals 2019 im Berliner Velodrom ausgefahren werden.

18.07.2019

Der aktuell verletzte Froome wird nachträglich zum Vuelta-Sieger 2011 erklärt. Der Brite profitiert davon, dass der ursprüngliche Sieger Juan José Cobo nachträglich enttarnt wird. Ein Coup zur rechten Zeit für die UCI. Verstummen nun die Diskussionen über den Blutpass?

18.07.2019

Der niederländische Radprofi Niki  Terpstra hat sich bei seinem Sturz auf der elften Etappe der Tour de France einen doppelten Bruch des Schulterblatts zugezogen, teilte sein Team Total Direct Energie mit. 

Der 35 Jahre alte Klassikerspezialist war auf dem Teilstück von Albi nach Toulouse im Hauptfeld zu Fall gekommen und musste das Rennen 30 Kilometer vor dem Ziel verletzt aufgeben.

18.07.2019

Der deutsche Sprinter Pascal Ackermann ist über sein aufgeschobenes Tour-Debüt nicht traurig.

"Jeder will bei der Tour dabei sein, aber ich bin auch froh, ein wenig Pause zu haben.

18.07.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Elf Etappen sind vorbei, jetzt geht die Tour de France in die entscheidende Phase. Drei Bergetappen in den Pyrenäen und ein Einzelzeitfahren warten in den nächsten vier Tagen auf die Fahrer.

18.07.2019

Bei der letzten Sprint-Chance vor mehreren Bergetappen bleiben die Deutschen klar zurück. Routinier Greipel ist komplett chancenlos.  Stattdessen bejubelt ein Australier eine Sieg-Premiere.

17.07.2019

Jetzt wird es für die deutsche Hoffnung Emanuel Buchmann und Tour-de-France-Vorjahressieger Geraint Thomas ernst. Am Donnerstag (11.50 Uhr/One und Eurosport) stehen auf der zwölften Etappe die ersten schweren Pyrenäen-Pässe auf dem Programm.

17.07.2019

Auf ihrem Doppelzimmer sprechen Emanuel Buchmann und Maximilian Schachmann bei der Tour de France am liebsten über den Radsport - aber nicht nur.

"Bei uns ist die Pension auch immer ein großes Thema. Wie sichert man sich ab?", erzählte Schachmann vor der elften Etappe der Frankreich-Rundfahrt in Castres. Der deutsche Meister Schachmann und die große Tour-Hoffnung Buchmann teilen sich bei der Tour ein Zimmer und sorgen 2019 auch sportlich für Furore.  Schachmann hat mit starken Resultaten bei den Frühjahrsklassikern auf sich aufmerksam gemacht, Buchmann steht nun auf dem fünften  Gesamtrang der Tour.

17.07.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage