Menü
Anmelden
Wetter heiter
25°/ 7° heiter
Sportbuzzer Sportmix Radsport

Radsport

Ob es Rekordweltmeister Tony Martin noch einmal auf das Podest schafft, ist eher fraglich. Foto (Archiv): Jon Olav Nesvold/Bildbyran via ZUMA Wire

Zum WM-Auftakt gibt es eine Premiere. Ein Mixed-Mannschaftszeitfahren wurde vom Weltverband neu ins Programm genommen. Aus deutscher Sicht womöglich eine gute Wahl, denn die Chancen auf eine Medaille sind in diesem Wettbewerb vielleicht am größten.

05:15 Uhr

Mit einigen Sorgen hat das deutsche Team die Reise zur WM in England angetreten. Zeitfahr-Spezialist Tony Martin ist von schweren Sturzverletzungen gezeichnet. Für das Straßenrennen fehlt ein klarer Kapitän, nachdem Hoffnungsträger Maximilian Schachmann passen musste.

20.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Begonnen hat alles 1993 mit einem geliehenen Rad in Herrischried. 22 Jahre alt war Sabine Spitz damals, was eigentlich schon zu spät war, um eine Mountainbike-Karriere zu starten.

20.09.2019

Der im Zuge der "Operation Aderlass" gesperrte Radprofi Georg Preidler ist von der Staatsanwaltschaft Innsbruck wegen gewerbsmäßigen schweren Betrugs angeklagt worden.

18.09.2019

Radprofi Tony Martin hat nach seinem schweren Sturz wieder das Training auf dem Rad aufgenommen.

"Ich habe immer noch Schmerzen, aber es fühlt sich an, wieder auf der Straße zu sein", schrieb der 34-Jährige bei Instagram.

17.09.2019

Die Straßenrad-Weltmeisterschaft im britischen Yorkshire wird ohne Tour-de-France-Sieger Egan Bernal stattfinden.

Wie der kolumbianische Radsportverband mitteilte, lehnte der 22 Jahre alte Ineos-Profi eine Nominierung für die Titelkämpfe vom 22. bis 29. September ab.

17.09.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Trotz seiner Sturzverletzungen bei der Spanien- Rundfahrt geht Tony Martin bei der Straßenrad-WM in Harrogate an den Start.

Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister gab nun Entwarnung und wurde vom Bund Deutscher Radfahrer ins Aufgebot für die am Sonntag beginnenden Titelkämpfe in England berufen.

16.09.2019

Jubel und Unverständnis bei der Tour, Freude und Schmerzen bei der Vuelta: Der deutsche Routinier Tony Martin erlebt ein wildes Radsport-Jahr. Doch der große Schlusspunkt soll erst noch folgen.

15.09.2019

Der frühere slowenische Skisprung-Profi Primoz Roglic steht vor dem erstmaligen Gewinn der Spanien-Rundfahrt der Radprofis.

Nach der 20. und vorletzten Etappe der Vuelta begibt sich Roglic mit einem Vorsprung von 2:33 Minuten im Roten Trikot des Spitzenreiters auf die 21. und letzte Etappe am Sonntag nach Madrid.

14.09.2019

Radprofi Tony Martin glaubt nach seinem schweren Sturz bei der Spanien-Rundfahrt an eine WM-Teilnahme. "Ich hoffe, ich bin bei den Weltmeisterschaften dabei", schrieb der 34-Jährige auf Instagram.

14.09.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage