Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Radsport Berg- und Talfahrt nach Saint-Etienne - Chance für Ausreißer
Sportbuzzer Sportmix Radsport Berg- und Talfahrt nach Saint-Etienne - Chance für Ausreißer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 12.07.2019
Chalon-sur-Saône

Sieben Bergwertungen der zweiten und dritten Kategorie bescheren den Fahrern eine ständige Berg- und Talfahrt. Zu anspruchsvoll für die reinen Sprinter, aber auch nicht schwer genug für die Klassementfahrer. So stehen die Chancen für Ausreißer auf einen Etappensieg nicht schlecht. Vielleicht ist es eine gute Gelegenheit für Nils Politt oder Maximilian Schachmann.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands Top-Sprinter Marcel Kittel hat während seiner derzeitigen persönlichen Auszeit noch keine  Entscheidung über eine Fortsetzung seiner Karriere getroffen, sagte Manager Jörg Werner der Deutschen Presse-Agentur.

12.07.2019

Jahrelang hat sich Radsport-Deutschland nach einem Nachfolger von Jan Ullrich gesehnt. In Emanuel Buchmann ist zumindest wieder ein Rundfahrer da, der das Zeug zu den Top Ten hat - womöglich auch mehr. Mit dem Rummel um seine Person kann der Ravensburger nichts anfangen.

12.07.2019

Deutschland hat wieder eine Rundfahrt-Hoffnung. Auf der ersten Bergetappe der Tour de France erreicht Emanuel Buchmann als Achter das Ziel im kleinen Kreis der Favoriten. Der Ravensburger ist nun Gesamt-Zwölfter, Ausreißer Ciccone erobert Gelb von Alaphilippe.

12.07.2019