Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reiten Ahlmann bei Eröffnungsspringen in Berlin Fünfer
Sportbuzzer Sportmix Reiten Ahlmann bei Eröffnungsspringen in Berlin Fünfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 26.07.2019
Bester Deutscher beim Auftakt in Berlin: Christian Ahlmann. Quelle: Uwe Anspach
Berlin

Der Sieg ging an Maikel van der Vleuten. Der Springreiter aus den Niederlanden siegte im Sattel von Arera mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt vor dem US-Amerikaner Kent Farrington, der vor vier Tagen den Großen Preis von Aachen gewonnen hatte. Hinter Farrington mit Austria kam der Italiener Emanuele Gaudiano mit Kingston auf Rang drei. Zweitbester deutscher Starter war beim Auftakt der dritten Auflage des Turniers Global Jumping der in Belgien lebende Daniel Deußer, der mit Cornet auf Rang sieben ritt.

Berlin ist nach Hamburg die zweite deutsche Station der Global Champions Tour. Die höchstdotierte Springsport-Serie der Welt umfasst in dieser Saison 18 Stationen sowie eine Abschluss-Etappe in Prag. Im Ranking der Tour ist Deußer als Dritter derzeit der beste deutsche Reiter hinter dem Briten Ben Maher und dem Belgier Pieter Devos. Zur Wertung der Serie zählt am Samstag (15.15 Uhr) der Große Preis von Berlin.

dpa

Ein Jahr vor den Olympischen Spielen ist die Misere nicht zu übersehen. Der Bundestrainer hat zu wenig Springreiter mit Pferden auf höchstem Niveau. Und er hat weiterhin Wackelkandidaten.

22.07.2019

Sieben deutsche Paare reiten heute zum Abschluss des CHIO in Aachen im Großen Preis. Einige zählen beim Höhepunkt des Reitturniers zum Kreis der Favoriten.

21.07.2019

Dressurkönigin und Seriensiegerin: Niemand im Pferdesport hat so viele Titel gewonnen wie Isabell Werth. Die erfolgreichste Reiterin der Welt macht der jüngeren Konkurrenz wenig Hoffnung, dass sich das bald ändern könnte.

21.07.2019