Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Tennis

Tennis

Hat beim Turnier in Newport das Viertelfinale erreicht: Mischa Zverev. Foto: Silas Stein

Mischa Zverev hat erstmals seit einem Jahr wieder das Viertelfinale bei einem ATP-Tennis-Turnier erreicht.

Der 31-Jährige aus Hamburg besiegte beim Rasenturnier in Newport (USA) den Argentinier Guido Andreozzi in 77 Minuten 6:4, 6:4. Im Viertelfinale des mit 652.245 US-Dollar dotierten Turniers trifft Mischa Zverev nun auf den Spanier Marcel Granollers.

17.07.2019

Rund zwei Wochen nach ihrem enttäuschenden Zweitrunden-Aus in Wimbledon hat sich Tennisspielerin Angelique Kerber zu Wort gemeldet.

"Es fühlt sich momentan ganz anders an als im letzten Jahr, aber es ist Teil der gleichen Reise", schrieb die ehemalige Weltranglisten-Erste in ihren Social-Media-Kanälen.

17.07.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Mit einer klaren Niederlage ist die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria beim WTA-Turnier in Lausanne schon in der ersten Runde ausgeschieden.

Beim 1:6, 0:6 gegen die amerikanische Qualifikantin Allie Kiick entging die Schwäbin nur knapp der Tennis-Höchststrafe - einer Niederlage ohne Spielgewinn.

16.07.2019

In großen Aufmachungen berichtet die internationale Presse über das längste Tennis-Finale in Wimbledon, das der Serbe Novak Djokovic nach 4:57 Stunden gegen den Schweizer Roger Federer mit 7:6 (7:5), 1:6, 7:6 (7:4), 4:6 und 13:12 (7:3) gewonnen hatte.

15.07.2019

Angelique Kerber ist nach ihrem Zweitrunden-Aus in Wimbledon wie erwartet aus den Top Ten der Weltrangliste gefallen. Die 31-jährige Kielerin rutschte vom fünften auf den 13. Rang ab, wie aus dem neu veröffentlichten Ranking hervorgeht.

15.07.2019

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich mit seinem Wimbledonsieg zum zwölften Mal für die ATP Finals der besten acht Spieler des Jahres qualifiziert.

15.07.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Im längsten Finale der Wimbledon-Geschichte hat Novak Djokovic als erster Tennisspieler seit 71 Jahren nach Abwehr von Matchbällen das Turnier für sich entschieden.

15.07.2019

Längstes Finale, zwei Matchbälle für den späteren Verlierer, erstmals ein Wimbledon-Endspiel mit Tiebreak im fünften Satz: Dieses Endspiel zwischen Novak Djokovic und Roger Federer hatte keinen Verlierer verdient. "Episch", kommentierte Tennis-Ikone Billie Jean King.

14.07.2019

Vor einem Jahr musste Serena Williams in Wimbledon Angelique Kerber gratulieren - diesmal Simona Halep. Eins ihrer größten Ziele erreichte sie wieder nicht. Die rumänische Spitzenspielerin erfüllte mit dem Coup den Traum ihrer Mutter.

13.07.2019

Die großen Titel treiben Serena Williams an. Jetzt kann die US-Amerikanerin zum dritten Mal einen speziellen Meilenstein ihrer Tennis-Karriere erreichen. Ist Wimbledon ihre letzte Chance?

12.07.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage