Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Nächster Schritt für Rasen-Turnier in Bad Homburg geschafft
Sportbuzzer Sportmix Tennis Nächster Schritt für Rasen-Turnier in Bad Homburg geschafft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 09.09.2019
Das Rasenturnier in Bad Homburg soll mit Angelique Kerber als Zugpferd erstmals 2020 ausgetragen werden. Foto: Ben Curtis/AP
Bad Homburg

Für die Umsetzung des angedachten Damen-Turniers müssen nun auch die Stadtverordneten ihre Zustimmung geben. Die Verträge mit der Profi-Damentennisorganisation WTA könnten den Angaben zufolge schon am 13. September unterschrieben werden.

Das Turnier soll vom 20. bis 27. Juni 2020 mit der dreimaligen Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber als Zugpferd erstmals ausgetragen werden und der Vorbereitung auf Wimbledon dienen. Die Veranstalter des Grand-Slam-Turniers in London würden als Inhaber der Turnier-Lizenz, das Kerber-Management zusammen mit der Agentur Perfect Match des Schweizers Markus Günthardt als Veranstalter fungieren.

dpa

Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber ist nach ihrem Erstrunden-Aus bei den US Open in der Tennis-Weltrangliste einen weiteren Platz zurückgefallen.

09.09.2019

French-Open-Gewinnerin Ashleigh Barty hat sich als erste Tennisspielerin für die diesjährigen WTA Finals in Shenzhen qualifiziert. Das teilte die Spielerinnenorganisation WTA mit.

09.09.2019

Die Belgierin Elise Mertens und Aryna Sabalenka aus Weißrussland haben bei den US Open den Titel im Damen-Doppel gewonnen.

Das Tennis-Duo setzte sich in New York gegen die Australierin Ashleigh Barty und Victoria Asarenka aus Weißrussland mit 7:5, 7:5 durch.

08.09.2019