Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Tennis-Damen gegen Tschechien und die Schweiz
Sportbuzzer Sportmix Tennis Tennis-Damen gegen Tschechien und die Schweiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:42 11.02.2020
In der Fed-Cup-Endrunde treffen die deutschen Tennis-Damen auf Tschechien und die Schweiz. Quelle: Diorgenes Pandini/dpa
Budapest

Mit dabei sind insgesamt zwölf Teams in vier Dreiergruppen. Die deutsche Mannschaft wurde in Gruppe D gelost. Die seit 2011 sechsmal siegreichen und dank einer Wildcard qualifizierten Tschechinnen waren als Gruppenkopf gesetzt. Der Fed Cup wird seit diesem Jahr wie schon der Davis Cup bei den Herren in einer Endrunde mit Gruppenspielen ausgetragen.

Titelverteidiger Frankreich spielt in Gruppe A gegen Russland und Ungarn. Rekordsieger USA bekommt es in Gruppe C mit Spanien und der Slowakei zu tun. Vorjahresfinalist Australien tritt in der Gruppe B gegen Weißrussland und Belgien an. Der Sieger dieser Gruppe wäre der deutsche Halbfinalgegner.

dpa

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Rotterdam bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Augsburger verlor gegen den Briten Daniel Evans 3:6, 5:7. Zuletzt war für Kohlschreiber bereits bei den Australian Open früh Schluss.

10.02.2020

Der kolumbianische Tennisprofi Robert Farah ist trotz einer positiven Dopingprobe ab sofort wieder spielberechtigt.

Wie der Tennis-Weltverband ITF mitteilte, sei bei der Untersuchung der Version des derzeit weltbesten Doppelspielers gefolgt worden, wie eine verbotene Substanz in seinen Körper gelangte.

10.02.2020

Die deutschen Tennis-Damen haben den Sprung zur Fed-Cup-Endrunde auch ohne ihre Besten geschafft. Dem 4:0-Sieg in Brasilien folgt im April eine wesentlich bequemere Reise nach Budapest. Die USA hätten trotz Bestbesetzung die Qualifikation fast noch verpasst.

09.02.2020