Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tennis Topstar Federer startet fit und motiviert in Halle
Sportbuzzer Sportmix Tennis Topstar Federer startet fit und motiviert in Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 16.06.2019
Geht topmotiviert in Halle an den Start: Roger Federer. Quelle: Michel Euler/AP
Halle

Ich bin zufrieden, wo ich stehe mit meinem Spiel. Der Körper, der Kopf, alles ist bereit. Alles ist ideal", sagte der 20-fache Grand-Slam-Turniersieger am Sonntag. Der 37-jährige Schweizer strebt in der Vorbereitung auf Wimbledon im westfälischen Halle seinen zehnten Titel an.

Aus dem Erreichen des Halbfinals bei den French Open in Paris zieht der Weltranglisten-Dritte zusätzliches Selbstvertrauen. "Wieder einmal im Halbfinale zu stehen, vor allem dann auch in Paris nach all den Jahren, gibt mir sicher Schwung. Wenn ich das Halbfinale in Paris schaffen kann, ist es auch in Wimbledon möglich." Erstmals seit 2015 war Federer wieder in Paris angetreten, nachdem er in den vergangenen Jahren die Sandplatz-Saison ausgelassen hatte.

In Halle bekommt es der Publikumsliebling zum Auftakt seiner Rasensaison mit dem Australier John Millman zu tun, gegen den er bei den US Open im vergangenen September verloren hatte. "Das ist eine tolle Erstrunden-Herausforderung auf Rasen für mich. Vielleicht ist das genau das, was ich brauche", sagte Federer.

Nach dem Insolvenzantrag des Modeherstellers Gerry Weber wird das Turnier nun benannt nach einem Gesundheitsdienstleister als Noventi Open ausgetragen. Federer kündigte Unterstützung an, um die Zukunft abzusichern: "Wenn ich helfen kann, bin ich immer dafür zu haben."

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands bester Tennisspieler, Alexander Zverev, hat für seine Wimbledon-Generalprobe eine machbare Auftakt-Aufgabe erwischt.

Der Weltranglisten-Fünfte tritt beim Rasenturnier im westfälischen Halle zunächst gegen den Niederländer Robin Haase an, wie die Auslosung ergab.

15.06.2019

Tennisspielerin Tatjana Maria hat das Endspiel beim Rasenturnier in Nottingham verpasst.

Nach gewonnenem ersten Satz blieb die 31-Jährige aus Bad Saulgau gegen die Kroatin Donna Vekic ohne Chance und verlor 7:5, 0:6, 0:6. Maria ist die Nummer 56 der Tennis-Welt und war als Außenseiterin ins Halbfinale eingezogen.

15.06.2019

Jan-Lennard Struff feuerte sich immer wieder selbst an, spielte stark und ließ sich auch von schlechten Gedanken und Nervosität nicht vom Erfolg abbringen. Der Bezwinger von Alexander Zverev vergab dagegen einen Matchball und verpasste das Tennis-Halbfinale in Stuttgart.

14.06.2019