Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
31°/ 17° Gewitter
Thema Alexander John

Alexander John

Alle Artikel zu Alexander John

Ein etwas kleineres Team als erwartet soll dem deutschen Sport bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut mindestens genauso viele Medaillen bescheren wie vor vier Jahren in London.

03.08.2016

Ein Großteil der deutschen Hürden-Elite fühlt sich schon seit Jahren in Leipzig wohl. Nun ziehen die Flachsprinter nach. Das hiesige Leichtathletikzentrum (LAZ) präsentierte am Donnerstag die Neuzugänge Martin Keller aus Chemnitz und Roy Schmidt aus Jena.

Frank Schober 03.08.2016

Schon der Sonnabend lief mit drei Mal Silber, ein Mal Bronze sowie einem vierten und achten Platz recht ordentlich für die Leipziger Leichtathleten in Ulm. Allein der goldene i-Punkt fehlte bei den deutschen Meisterschaften im Donaustadion.

Frank Schober 03.08.2016

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) nominierte am 29. Juli 66 Athleten (35 Männer/31 Frauen) für die Weltmeisterschaft in Peking vom 22.bis zum 30. August.

03.08.2016

Für den deutschen Hürdensprinter Alexander John ist die Leichtathletik-WM in Peking schon nach wenigen Sekunden vorbei gewesen. Wegen eines vermeintlichen Fehlstarts bei seinem Vorlauf über 110 Meter Hürden wurde der 29-Jährige disqualifiziert.

01.08.2016

Drei deutsche Leichtathleten haben die Norm für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro erfüllt. Bei einem Meeting am Samstag (Ortszeit) in Clermont/Florida nutzten die Sprinterinnen Rebekka Haase und Lisa Mayer sowie Hürden-Ass Alexander John zum Saisoneinstand ihre Chance.

Vor allem Diesel-Fahrzeuge blasen Stickoxide in die Umwelt. Obwohl die Konzentration dieser Schadstoffe in der Leipziger Luft hoch ist, will die Stadt keine autofreien Sonntage. Umweltverbände fordern ein Umlenken.

Andreas Tappert 15.02.2016

Leichtathlet Florian Orth hat sich nach seiner Nichtberücksichtigung für die WM in Peking über den "Türsteher" DLV beklagt. Der deutsche Meister über 1500 Meter erfüllte zwar die Norm des Weltverbandes IAAF, verfehlte aber knapp die des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV).

31.07.2015

Jedes Jahr stürzen in Leipzig zahlreiche Fahrradfahrer, weil sie mit ihren Rädern in die Gleise der Straßenbahn geraten sind. Jetzt hat die SPD-Fraktion im Stadtrat durchgesetzt, dass die Verwaltung in der Georg-Schwarz-Straße erstmals den Einsatz von Gummis in Straßenbahnschienen prüfen muss, um die Gefahr von Stürzen zu minimieren.

Andreas Tappert 25.06.2015

Die neuen S-Bahnen sind häufig überfüllt, viele Passagiere nehmen zudem Fahrräder mit. Den Transport der Räder kostenpflichtig zu machen oder die Drahtesel zeitweise ganz aus den Zügen zu verbannen, löse aber die Probleme nicht, meint der ADFC.

21.06.2015

Zum Auftakt des Stadtradelns hat es am Freitag trotz regnerischen Wetters hunderte Menschen zur Radnacht auf Leipzigs Straßen gezogen. „Wir lassen uns von den paar Tropfen die Stimmung doch nicht vermiesen“, sagte Alexander John vom veranstaltenden ADFC. John selbst sprach von etwa 1000 Menschen.

Johannes Angermann 19.06.2015

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Deutschland (ADFC) feiert in Leipzig sein 25-jähriges Bestehen. Deshalb gibt es am Mittwoch ab 17 Uhr im Kulturkaffee Plan B in der Härtelstraße 21 einen Empfang.

Andreas Tappert
1 2 3 4 5